Einträge von mare-mundi

Vortrag Dr. Reinhard Kikinger im Haus des Meeres: Die Geschichte der österreichischen Meeresforschung

Unser geschätzter Kollege Dr. Reinhard Kikinger hat im März 2016 im Haus des Meeres (Wien) einen Vortrag mit dem Titel Die Geschichte der österreichischen Meeresforschung gehalten. Der Vortrag wurde aufgezeichnet und ist unter diesem Link abrufbar (weiter nach unten bis März 2016 hinunterscrollen), für jene, die den Vortrag nicht sehen konnten und als Nachlese zum genauen Studium. Für eine […]

Wissen schützt Tiere: MareMundi bei der Messe Fisch & Reptil 2016

Der Arten- und Lebensraumschutz kommt bei dieser Messe nicht zu kurz; darum werden Experten aus diesen Bereichen eingeladen, und auch Robert Hofrichter von MareMundi bekommt die Möglichkeit den Besuchern die dringende Schutzwürdigkeit des Europäischen Mittelmeeres näher zu bringen und zu erklären, Warum er den Mediterran für die faszinierendste Region der Welt hält. Wer sich ein kleines Stück […]

Premiere der Marine Field Station von mare-mundi und Dive2Gether in Plakias (Kreta)

Martina Stockinger, BSc. von der mare-mundi Station Kreta.   Mitte Juli fand die erste Präsentation der mare-mundi & Dive2Gether – Marine Field Station, auf der Terrasse der Tauchschule statt. Der Titel der Präsentation lautet The Hidden Life of the Mediterranean Sea. Die Tauchgäste waren begeistert mehr zum Thema Sand, Sediment und über die darin lebende […]

Mehr für den Meeresschutz und die Umweltbildung auf Kreta erreichen!

Die Meeeresschutzorganisation mare-mundi.eu hat sich mit zwei tüchtigen Partnern auf Kreta zusammengetan, um in den kommenden Jahren auf der griechischen Insel Kreta Meeresbiologie und mehr Aufklärung im Interesse des Mittelmeerschutzes zu betreiben sowie mehr für die Umweltbildung zu erreichen. Seit vielen Jahren hat sich im Süden der Insel die 5-Sterne Tauchbasis Dive2gether Crete in Plakias etabliert. So perfekt, […]

Masterstudentin findet seltene Plattwurmart bei der Insel Krk

Alexandra Grosbusch, bsc., von der Universität Innsbruck hat uns in diesem Jahr bei der meeresbiologischen Station, der Schule am Meer, besucht und für ihre Abschlussarbeit geforscht. Das Ziel war, eine bestimmte Art der Plattwürmer (Plathelminthen) zu finden – die Prolecithophora. (Hier geht es zum Bericht darüber) Nach genauer Untersuchung der Proben steht nun das Ergebnis ihrer Probenentnahme […]

Fenoliga – die kroatische „Dinosaurier-Insel“

Fenoliga ist eine etwa 25.000m² große Insel, liegt 300m südwestlich der Halbinsel Kap Kamenjak, dem südlichsten Punkt Istriens, mit einer Küstenlinie von 610m. Die kleine Insel ist unbewohnt, von niederen Pflanzen bedeckt und von einer felsigen Küste umgeben. Auf Kap Kamenjak befindet sich ein Nationalpark mit einer außerordentlichen Flora wie z.B. einige endemische Orchideenarten. Außerdem […]

Erfreulicher Besuch aus der Unterwasserwelt des World Wide Web

  Armins Tauchseite, so der Name einer Internetseite in den 90ern, auf der Nützliches rund ums Tauchen zu finden war. Heute steht hinter dieser Domain die bekannte Online-Plattform Taucher.Net. Einer, der bereits in den 90ern die Website regelmäßig nutzte, war Harald Mathä. Der passionierte Taucher stieß hier auf die Informationen, die er suchte. „Ich fand auf der Website so […]

Erstmals in direktem Flug weit über den Gipfeln der Alpen und des Apennins

mare-mundi hatte diesmal das Vergnügen, bei den Artenschutztagen 2015 im Tiergarten Schönbrunn dabei zu sein. Vertreten waren zudem zahlreiche Organisationen, denen die Natur am Herzen liegt und der Schutz der Arten im Speziellen. Mit dabei war auch ein Team, das sich für ein Lebenwesen einsetzt, das so groß ist, wie eine Gans, zu den Schreitvögeln gehört […]

Die Artenschutztage im Tiergarten Schönbrunn 2015

Eine Delegation der Meeresschutzorganisation mare-mundi hatte vergangene Woche einen besonderen Auftrag: Die Artenschutztage im Tiergarten Schönbrunn. mare-mundi war mit zwei Zelten vertreten und bot den Besuchern spannende Einblicke in die Welt des Mittelmeeres – und das in Wien. Als Meeresschutzorganisation haben wir uns spezielle Stationen und Aktionen rund um das Meer ausgedacht. Besonders beliebt war das […]

mare-mundi bei den Artenschutztagen 2015 in Schönbrunn!

    Seit 2007 sind die Artenschutztage fixer Bestandteil des jährlichen Programms im Wiener Tiergarten Schönbrunn. Die Veranstaltung findet immer über die Dauer von vier Tagen Ende August/Anfang September statt und soll vor allem auf bedrohte Tier- und Pflanzenarten und ihre Bedeutung aufmerksam machen und zum Schutz der internationalen Biodiversität beitragen. Neben der Präsentation von […]