Wie gefährlich sind Tigerhaie?

Alles über Tiere, Entdeckungen, Begegnungen, Beobachtungen, Neuigkeiten, Wissenschaft, Artenschutz

Moderator: A-Team

Nautilus
Profi
Profi
Beiträge: 55
Registriert: 07 Jul 2007 20:25

Wie gefährlich sind Tigerhaie?

Beitrag von Nautilus » 05 Dez 2017 09:14

Sollte Cocos nach dem jüngsten Tigerhaiangriff für Taucher gesperrt werden? Was denkt die Forumsgemeinde darüber? Bei den Opfern handelt es sich um eine führende indische Wall Street Bankerin mit relativ wenig Haitaucherfahrung und deren sehr erfahrenen Diveguide, der noch heldenhaft versucht hatte die Taucherin zu beschützen und dabei selbst zu Schaden kam. https://www.washingtonpost.com/news/mor ... 78c6ccfced

Benutzeravatar
Helmut Wipplinger
Profi
Profi
Beiträge: 1256
Registriert: 23 Okt 2006 20:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Wie gefährlich sind Tigerhaie?

Beitrag von Helmut Wipplinger » 05 Dez 2017 09:45

spannendes Thema!

meine persönliche Meinung:
Sollte Cocos nach dem jüngsten Tigerhaiangriff für Taucher gesperrt werden?

nein, weil:
dann müssten auch
- Felswände gesperrt werden (damit Bergsteiger nicht mehr verunglücken können)
- Motorräder verboten werden
- zahlreiche andere Sportarten verboten werden
- "Selfie machen" verboten werden (daran sterben laut Statistik ja mehr Menschen weltweit als an Haiunfällen)
- usw

Das sogenannte Haitauchen birgt ein gewisses Risiko - wie viele andere Dinge auch im Leben - das sollten jedem bewusst sein der es tut

Selbstverständlich sind das immer ganz tragische Einzelschicksale, wie bei jedem anderen Unfall auch, bei dem ein Mensch aus dem Leben gerissen wir.
Wir waren auch sehr betroffen von diesem Unfall, weil meine Christina dort auf Cocos auch schon mit Haien Tauchen war (ich habe es leider noch nicht dorthin geschafft)
www.mare-mundi.org
www.boxfish.at

Nautilus
Profi
Profi
Beiträge: 55
Registriert: 07 Jul 2007 20:25

Re: Wie gefährlich sind Tigerhaie?

Beitrag von Nautilus » 05 Dez 2017 14:55

Helmut Wipplinger hat geschrieben:
05 Dez 2017 09:45
Wir waren auch sehr betroffen von diesem Unfall, weil meine Christina dort auf Cocos auch schon mit Haien Tauchen war (ich habe es leider noch nicht dorthin geschafft)
Hallo Helmut,

falls Du nach Cocos kommst solltest Du unbedingt die U-Boot-Fahrt mitmachen.

Kann uns Deine Christina mal mitteilen ob sie dort Tigerhaie gesehen hat?

Liebe Grüße

Nautilus

Benutzeravatar
Dr. Robert Hofrichter
Geschäftsführer
Geschäftsführer
Beiträge: 5800
Registriert: 08 Sep 2006 13:44
Kontaktdaten:

Re: Wie gefährlich sind Tigerhaie?

Beitrag von Dr. Robert Hofrichter » 05 Dez 2017 15:27

Ich war "nur" auf Galapagos, noch nie auf Cocos. Ein Tiegerhai ist nie vorbeigeschwommen, "nur" große Galapagoshaie, das war auch schon aufregend genug. Den GWS und den Tigerhaie habe ich noch nie direkt beobachtet, das liegt auch daran, dass ich das Haitauchen in dieser speziellen Form nicht praktiziert habe. Die verschiedenen Beobachtungen anderer Arten haben sich einfach ergeben. Es war irgendwie ein anderer Hintergrund, eine andere Community. Bei SP war es anders, da haben viele bei diversen Reisen mitgemacht, wo es primär darum ging verschiedene Haie aus nächster Nähe zu beobachten (und eben auch anzufüttern).
Die ... Begeisterung, die wir beim Betrachten der Natur empfinden, ist eine Erinnerung an die Zeit, da wir Tiere, Bäume, Blumen und Erde waren ... das Wissen um unser Einssein mit allem, was die Zeit vor uns verborgen hält. Leo N. Tolstoi

Nautilus
Profi
Profi
Beiträge: 55
Registriert: 07 Jul 2007 20:25

Re: Wie gefährlich sind Tigerhaie?

Beitrag von Nautilus » 05 Dez 2017 21:24

Robert, was bedeutet SP?

Benutzeravatar
Helmut Wipplinger
Profi
Profi
Beiträge: 1256
Registriert: 23 Okt 2006 20:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Wie gefährlich sind Tigerhaie?

Beitrag von Helmut Wipplinger » 05 Dez 2017 22:03

SP = Sharkproject

Meine Christina ist mit dem U-Boot gefahren - ganz einmaliges Erlebniss,
sie hat auch einige Tigerhaie gesehen, aber bei der Cocos Reise nur bei Nacht Tauchgängen.

Bei den Cocos Tauchreisen wird aber üblicherweise nicht angefüttert…
www.mare-mundi.org
www.boxfish.at

Nautilus
Profi
Profi
Beiträge: 55
Registriert: 07 Jul 2007 20:25

Re: Wie gefährlich sind Tigerhaie?

Beitrag von Nautilus » 05 Dez 2017 22:47

Helmut Wipplinger hat geschrieben:
05 Dez 2017 22:03
SP = Sharkproject

Meine Christina ist mit dem U-Boot gefahren - ganz einmaliges Erlebniss,
sie hat auch einige Tigerhaie gesehen, aber bei der Cocos Reise nur bei Nacht Tauchgängen.

Bei den Cocos Tauchreisen wird aber üblicherweise nicht angefüttert…
Das U-Boot ist wirklich beeindruckend. Hat sie die tiefe oder die flache Fahrt gemacht?

Tigerhaie beim Nachtauchgang? Und sie durfte weitertauchen? Wann war das? Ich frage deswegen, weil man uns eingeschärft hat, bei einem Nachttauchgang unverzüglich das Wasser zu verlassen, falls sich ein Tiger blicken lässt!

Benutzeravatar
Helmut Wipplinger
Profi
Profi
Beiträge: 1256
Registriert: 23 Okt 2006 20:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Wie gefährlich sind Tigerhaie?

Beitrag von Helmut Wipplinger » 06 Dez 2017 13:39

:arrow: U-Boot Fahrt war jenseits von 300m

:arrow: das war vor ca. 5 Jahren
es gab keine Tauchgang Abbruch wegen Tigerhai Sichtung


bei einem Nachttauchgang unverzüglich das Wasser zu verlassen, falls sich ein Tiger blicken lässt!
das halte ich ehrlich gesagt für eine unnötige, falsche und gefährliche Idee
www.mare-mundi.org
www.boxfish.at

Benutzeravatar
Helmut Wipplinger
Profi
Profi
Beiträge: 1256
Registriert: 23 Okt 2006 20:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Wie gefährlich sind Tigerhaie?

Beitrag von Helmut Wipplinger » 06 Dez 2017 14:11

wie weit soll/kann man gehen im Umgang mit Tigerhaien?

Tiger Shark Love - Hannah:

https://youtu.be/0HGoVZjND-U
www.mare-mundi.org
www.boxfish.at

Alexander Wunderer
Profi
Profi
Beiträge: 91
Registriert: 01 Apr 2017 15:40

Re: Wie gefährlich sind Tigerhaie?

Beitrag von Alexander Wunderer » 06 Dez 2017 18:41

https://www.youtube.com/watch?v=j87_NFYM1pU&t=95s
Vor 2 Jahren in Ägypten.

In der Tiefe 38m war es nicht überraschend. aber wer das Video weiter schaut, sieht dann einen Tiger direkt unterm Safari-Boot. Das war dann doch ein bisserl irritierend, aber nichts ist passiert :-)

Alexander

Benutzeravatar
Dr. Robert Hofrichter
Geschäftsführer
Geschäftsführer
Beiträge: 5800
Registriert: 08 Sep 2006 13:44
Kontaktdaten:

Re: Wie gefährlich sind Tigerhaie?

Beitrag von Dr. Robert Hofrichter » 06 Dez 2017 19:06

... uii, spannend! Kam ganz schön nahe ...
Die ... Begeisterung, die wir beim Betrachten der Natur empfinden, ist eine Erinnerung an die Zeit, da wir Tiere, Bäume, Blumen und Erde waren ... das Wissen um unser Einssein mit allem, was die Zeit vor uns verborgen hält. Leo N. Tolstoi

Benutzeravatar
Helmut Wipplinger
Profi
Profi
Beiträge: 1256
Registriert: 23 Okt 2006 20:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Wie gefährlich sind Tigerhaie?

Beitrag von Helmut Wipplinger » 07 Dez 2017 08:56

wunderschöner Tigerhai - ein sehr seltenes Erlebnis - da könnt ihr euch glücklich schätzen!

ich hab schon viele Haiarten im Roten Meer gesehen, aber einen Tiger noch nie

wo war denn das?

was schätzt du wie lang war er?
www.mare-mundi.org
www.boxfish.at

Alexander Wunderer
Profi
Profi
Beiträge: 91
Registriert: 01 Apr 2017 15:40

Re: Wie gefährlich sind Tigerhaie?

Beitrag von Alexander Wunderer » 08 Dez 2017 07:44

Also es war bei Rocky Island, ganz im Süden, und es war ja nicht einer, sondern 3, die sich damals dort aufhielten. Daher war es nicht sehr überraschend, auch wenn es mich 3 Tauchgänge vor Ort gekostet hat, die andere Gruppe sah sie schon nach 1 Tauchgang. Ramona ärgert sich noch heute, dass ich damals alleine auf Safari war.
Ein paar Tage davor gab es ja einen schönen Hammerhai auch (weiter vorne im Video).

Alexander

Elisabeth Buchinger
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 04 Dez 2017 18:12

Re: Wie gefährlich sind Tigerhaie?

Beitrag von Elisabeth Buchinger » 08 Dez 2017 15:03

Wir waren 2016 zum 3. und letzten mal in Cocos und hatten uns sehr gewundert über den Tigerhai der in einer Hammerhaischule mit Jungtieren unterwegs war, so als hätten die Hammerheads ihn adoptiert. Für ein gutes Foto war die Distanz zu groß, es gibt lediglich ein Beweisfoto von einer lockeren Formation , oben ein Hammerhai unten der Tiger.
Gefährlich schien mir die Situation nicht, auch nicht für die jungen Hammerhaie. Allerdings halte ich Einzelgänger immer und überall für problematisch.
Elisabeth
Dateianhänge
Cocos 2013-59 - Kopie.jpg
Cocos 2013-59 - Kopie.jpg (153.71 KiB) 19 mal betrachtet

Walter Buchinger
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 04 Dez 2017 18:16

Re: Wie gefährlich sind Tigerhaie?

Beitrag von Walter Buchinger » 08 Dez 2017 15:35

Stimmt alles, was meine liebe Frau geschrieben hat - nur eines nicht: unser letzter Aufenthalt um Cocos war 2013 !!!

Antworten

Zurück zu „Rund um Tiere“