Managing Cultural Heritage Underwater (MACHU-Projekt)

Ein neuer, sehr interessanter Zweig rund um die Unterwasserarchäologie.

Moderatoren: Florian Huber, A-Team

Antworten
Benutzeravatar
Florian Huber
Superuser
Superuser
Beiträge: 25
Registriert: 09 Apr 2008 15:05
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Managing Cultural Heritage Underwater (MACHU-Projekt)

Beitrag von Florian Huber » 23 Jun 2008 13:05

Archäologische Denkmale unter Wasser sind aufgrund ihrer "Unsichtbarkeit" und technisch aufwendigen Zugänglichkeit in der Forschung lange Zeit unberücksichtigt geblieben. Dabei stellen sie wichtige und einzigartige Quellen für die europäische und weltweite Kulturgeschichte dar.
Um das Wissen um diese Denkmale auch überregional verfügbar und vergleichbar zu machen, wird im Rahmen des MACHU Projekts - MAnaging Cultural Heritage Underwater eine länderübergreifende GIS-Datenbank nach europäischen Standards entwickelt, in der schließlich alle Unterwasserfundplätze der beteiligten Länder registriert werden sollen.

Informationen zu diesem spannenden Projekt findet ihr unter:
www.machuproject.eu

Antworten

Zurück zu „Unterwasserarchäologie - mare-mundi Aktivitäten“