Die Gewinner des mare-mundi Mittelmeerspiels

mare-mundi war erstmals auch bei den Artenschutztagen im Zoo Schönbrunn vertreten. Von früh bis spät konnten die Kleinen, wie auch Großen in die Rolle der Meeresforscher schlüpfen, “Monster” unter dem Mikroskop entdecken, die Salinität des Mittelmeeres spielerisch entdecken oder dem Lieblingsfisch in gekonnter Origami-Faltweise zum Leben erwecken. Besonderer Dank gilt auch den BesucherInnen, die für den Schutz des Mittelmeeres an mare-mundi gespendet haben. Insgesamt wurden EUR 92,82.- bei den Artenschutztagen an mare-mundi gespendet.

Dank unserer Sponsoren für die Gewinnspiele konnten wir auch hier besonders schöne Preise verlosen. Zu gewinnen gab es:

1 x 2-Tageskurs „Meeresbiologie“ bei der der Schule am Meer, der meeresbiologischen Station von mare-mundi, auf der kroatischen Insel Krk. (max. 2 Erwachsene und 2 Kinder; exkl. Anreise und Aufenthaltskosten)

1 x Schnuppertauchen bei Styria-Guenis-Diving-Center auf der kroatischen Insel Krk (exkl. Anreise und Aufenthaltskosten)

4 x das Buch „Wasser“ von Robert Hofrichter

4 x das Buch „Bedrohte Paradiese“ von Robert Hofrichter

4 x das Buch „99 Unwahrheiten über Haie“ von Robert Hofrichter

8 x das Buch „Das Vermächtnis der Tiefe“ von Bob Robins

Die Gewinner wurden bereits verständigt. Hier die Fotos von einigen GewinnerInnen, die sich sehr über ihren Preis gefreut haben:

 


Vielen Dank an unsere Unterstützer bei den Artenschutztagen 2015 im Tiergarten Schönbrunn:

Schule am Meer, schule-am-meer.eu, mare-mundi, Krk, Kroatien, Meeresbiologische Projektwoche, Meeresbiologie-2

Styria Günni

frohnatur