Natur der Kvarner Bucht, der Adria und der Insel Krk

Titelblatt Skript mare-mundi schule am meer hofrichterUnser spannendes mare-mundi Skriptum „Natur der Kvarner Bucht, der Adria und der Insel Krk“ wurde (und wird weiterhin fortlaufend) gründlich überarbeitet und erweitert. Derzeit liegt die Version 1. Mai 2015 vor. Die Gäste der Schule am Meer erhalten es in digitaler Form (als PDF) frei, alle anderen Interessenten (ein Muss für Liebhaber der Adria) können es für einen Unkostenbeitrag von EUR 15,- über office@mare-mundi.eu bestellen oder sich eine Kopie direkt an der Feldstation von mare-mundi bzw. Schule am Meer in Punat holen. Der Erlös kommt unseren Forschungs- und Meeresschutzprojekten in der Nordadria zugute (z. B. Haie und Rochen, Delfine, Neptungras, Rückgang der Algenbestände u.a.).

Unsere Programme, für die das Skriptum als begleitende Lektüre erarbeitet wurde, folgen dem Motto „meer wissen erleben“. Sie bieten spannende Informationen für Natur- und Meeresfreunde über „nahezu alles“ (auch für Familien mit Kindern sind sie gut geeignet). Eine Vielzahl von Themen zwischen Land und Meer, Naturgeschichte, Geographie, Geologie, Meereskunde und Meeresbiologie, Klimakunde, Vegetation & Botanik, Landschaftsformen, Zoologie, Geschichte, Kultur und Meeresschutz werden behandelt. Durch unser Programmangebot wollen wir die Notwendigkeit des Naturschutzes unterstreichen und die Begeisterung für die Natur wecken bzw. stärken.

Das Mittelmeer und die Adria sind mehr als andere Meere von massiven Umweltveränderungen und den schädlichen Einflüssen menschlicher Aktivität bedroht. Ihre Zukunft liegt in auch in unseren Händen. Dank dem mare-mundi – Bausteinprojekt für das Mittelmeer kann jeder einen kleinen Beitrag für bessere Zukunftsaussichten des Mittelmeeres leisten.

Mitgearbeitet haben: Dr. Robert Hofrichter www.mare-mundi.eu (für den Inhalt verantwortlich), Dr. Regina Radax (FrohNatur), Mag. Astrid Hickmann (mare-mundi.eu), Dr. Norbert Sauberer (VINCA, Wien), Alexander Heidenbauer B.Sc. (Universität Wien), Dipl.-Biol. Kerstin Blassnig (mare-mundi.eu), Maximilian Wagner (Universität Graz), Dipl. soz.-päd. Michael Kalcher (FrohNatur), Bakk. techn. Veronika Fasching (FrohNatur), Mag. Klaus Steinbauer (FrohNatur), Dr. Markus Dirnwöber (mare-mundi.eu), Mag. Markus Kranzler (Universität Wien), Sophie Krause, B.Sc. (TU München), Mag. Claudia Pogoreutz (Universität Wien), Lukas Leibrecht (Universität Wien), Elisabeth Wolf (Universität Innsbruck)

Inhaltsverzeichnis der derzeitigen Version (wird laufend ergänzt und verbessert):

INHALTSVERZEICHNIS

  • WICHTIGE ZAHLEN ZUM MITTELMEER UND DER ADRIA IM VERGLEICH
  • EINIGE BESONDERHEITEN VON KRK UND DALMATIEN
  • LERNE MEHR ÜBER GESCHICHTE!
    • 20 LEK, ALBANISCHE MÜNZE MIT EINEM KRIEGSSCHIFF DER LIBURNER
    • SEIT DER STEINZEIT BESIEDELT – DIE FASZINIERENDE GESCHICHTE VON KRK UND CRES
    • DER KROATISCHE ADEL 19 KRKS KULTURELLES ERBE: DIE GLAGOLIZIA BZW. DIE GLAGOLITISCHE SCHRIFT
    • EINE STRASSE IN DER STADT KRK: JOSIP JURAJ STROSSMAYER UND DER ILLYRISMUS
    • PANSLAWISMUS IN DER SÜDSLAWISCHEN VARIANTE: ILLYRISCHE BEWEGUNG
    • GEOGRAPHISCHE KURZINFORMATION ÜBER KRK, DIE KVARNER BUCHT UND DIE INSELN
    • AUF EINEN BLICK: INFOS ÜBER KRK
    • WIE VIELE INSELN LIEGEN IN DER ADRIA? INTERESSANTE INFORMATIONEN ÜBER KRK
  • NATURRAUM – GEOLOGIE, TEKTONIK UND GEOMORPHOLOGIE
    • ALLE REDEN VOM KARST – ABER WAS BEDEUTET DAS WORT EIGENTLICH?
    • KARST UND NIEDERSCHLAG
    • DER RAUM ZWISCHEN NATUR UND KULTUR: DURCH MENSCHEN GEPRÄGTE LANDSCHAFTSFORMEN
    • KONOBA-KULINARIK UND GESCHICHTE: AUSFLUG ZUR ROMAN(T)ISCHEN KLEINEN KIRCHE SV. KRŠEVAN
    • LANDSCHAFTSFORMEN: FELSFLUREN, STEINTRIFT, ENDLOSE TROCKENMAUERN UND EBENSO ENDLOSE PFADE
    • MEIN MINIWÖRTERBUCH FÜR DIE LANDSCHAFTSFORMEN UND -STRUKTUREN
    • SCHAFE – FÜR SIE WURDEN DIE „ZATOKE“ GEBAUT
    • MASMALIĆI: NETTE ZWERGE, WERWÖLFE UND BÖSE HEXEN IN KNORRIGEN EICHEN
  • DAS MEDITERRANE KLIMA VON KRK UND DER KVARNER BUCHT
  • KLIMAGESCHICHTE MITTELMEER
  • WINDE ÜBER WINDE: DIE WINDE DER ADRIA
  • KURZINFORMATION ÜBER DEN LEBENSRAUM LITORAL
  • LERNE MEHR ÜBER BOTANIK! ODER AUCH ABSEITS DES MEERES GIBT ES ALLERLEI ZU ENTDECKEN!
    • DIE HÄUFIGSTEN PFLANZEN ENTLANG DER PFADE
    • MACCHIE, GARRIGUE: ETWAS VEGETATIONSÖKOLOGIE
    • GRABH: DIE EICHE ALS HEILIGER BAUM
    • BEWALDUNGSGRAD KROATIENS – WAS IST MIT DEN WÄLDERN PASSIERT?
    • NACH DEM ERSTEN HERBSTREGEN WACHSEN DIE PILZE
  • WIRBELLOSE TIERE ENTLANG DES PFADES
  • DIE HERPETOFAUNA VON CRES UND KRK (AMPHIBIEN UND REPTILIEN)
  • GIFTTIERE DER INSEL KRK SKORPIONE (SCORPIONES) UND SCHLANGEN
  • ZWEI ARTEN WASSERVÖGEL BEGLEITEN UNSERE EXKURSIONEN
  • AUFREGENDES AUS DER ADRIA: WEIßER HAI, RIESENHAI, MÖNCHSROBBE UND TUNFISCH
  • ZEHN GOLDENE VERHALTENSREGELN FÜR UNSERE EXKURSIONEN AUF KRK
  • WICHTIGE TELEFONNUMMERN AUF KRK