Porifera

Alles über Tiere, Entdeckungen, Begegnungen, Beobachtungen, Neuigkeiten, Wissenschaft, Artenschutz

Moderator: A-Team

Antworten
meregalli
Profi
Profi
Beiträge: 55
Registriert: 18 Okt 2013 07:44

Porifera

Beitrag von meregalli » 03 Aug 2014 17:56

Sensationsmeldung in der venezianischen Lokalpresse: Äußerst seltener Schwamm in 25 m Tiefe vor Chioggia gesichtet: Calyx nicaeensis

http://nuovavenezia.gelocal.it/cronaca/ ... -1.9698455

In der oberen Adria zuletzt angeblich von einem gewissen Oscar Schmidt 1862 im Quarner gefunden.
Im Riedl auf S 143 heißt es: „Auf Fels und schlammigen Sandböden von 5 bis 50 m nicht selten.“
Kann jemand zu dieser Widersprüchlichkeit etwas Aufklärendes sagen?

Benutzeravatar
Helmut Wipplinger
Profi
Profi
Beiträge: 1266
Registriert: 23 Okt 2006 20:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Porifera

Beitrag von Helmut Wipplinger » 08 Aug 2014 20:34

nur so eine Idee: vielleicht nur in der ADRIA so sensationell,
in anderen Gebieten des MM häufiger?
www.mare-mundi.org
www.boxfish.at

meregalli
Profi
Profi
Beiträge: 55
Registriert: 18 Okt 2013 07:44

Re: Porifera

Beitrag von meregalli » 09 Aug 2014 07:40

Ja!
Schon meine Mutter: "Zuerst Denken, ....."

Benutzeravatar
Dr. Robert Hofrichter
Geschäftsführer
Geschäftsführer
Beiträge: 5803
Registriert: 08 Sep 2006 13:44
Kontaktdaten:

Re: Porifera

Beitrag von Dr. Robert Hofrichter » 10 Aug 2014 12:22

Die Art sieht man zwar als Taucher nicht so häufig, dennoch ist sie nicht selten und überall im Mittelmeer verbreitet. Es ist der Becherschwamm, unverkennbar, steht übrigens in Das Mittelmeer, Band II, S. 360
Die ... Begeisterung, die wir beim Betrachten der Natur empfinden, ist eine Erinnerung an die Zeit, da wir Tiere, Bäume, Blumen und Erde waren ... das Wissen um unser Einssein mit allem, was die Zeit vor uns verborgen hält. Leo N. Tolstoi

Antworten

Zurück zu „Rund um Tiere“