Orca lernt "sprechen"

Alles über Tiere, Entdeckungen, Begegnungen, Beobachtungen, Neuigkeiten, Wissenschaft, Artenschutz

Moderator: A-Team

Antworten
Benutzeravatar
Caro zwo
Profi
Profi
Beiträge: 64
Registriert: 04 Jan 2018 15:28
Kontaktdaten:

Orca lernt "sprechen"

Beitrag von Caro zwo » 03 Feb 2018 18:47

Liebe Freunde,

das, zu was z.B. nicht einmal Menschenaffen aufgrund ihres Kehlkopfes und Gaumens fähig sind, können anscheinend Schwertwale.
Sie sind in der Lage die menschliche Sprache zu imitieren.

http://science.orf.at/stories/2892655/

Der Sinn des Experiments und die "Erkenntnis" ist mir leider nicht so klar ... :|
viel lieber sehe ich diese wunderbaren Geschöpfe in Freiheit und im Verband mit ihren Artgenossen !

Übrigens - mein Miezenkater ahmt mich auch nach !
Meinen Tonfall, wenn er mit mir "spricht", und auch bekomme ich manchmal "Antwort" in einer Art Knicklautsprache.
Zustimmung oder strikte Ablehnung drückt er mit Quaklauten aus ... deshalb nenne ich ihn auch "meine Ente" :oops:

Ich denke, dass da meine bescheidenen "verhaltensbiologischen" Beobachtungen meiner Hauskatze mehr wert und interessanter sind als die der Tiertrainer ... . Weil mein Kater nämlich bewusst dieses Verhalten mir gegenüber zeigt 8) und das ohne "Training" und freiwillig aus eigener Initiative.

Liebe Grüße
Caro
"Auch wenn es gelänge, die Tiere vor uns zu schützen, hätten wir nichts erreicht. Erst wenn es uns gelingt, die Tiere nicht mehr schützen zu müssen, sind wir am Ziel. Dann haben wir etwas verändert: UNS."
Michael Aufhauser

Antworten

Zurück zu „Rund um Tiere“