Crowdfunding für Palau's landesweites Meeresschutzgebiet

Informationen und Diskussionen über den europäischen und weltweiten Umweltschutz zu Wasser

Moderator: A-Team

Antworten
DKachelrieß
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 18 Okt 2010 12:34

Crowdfunding für Palau's landesweites Meeresschutzgebiet

Beitrag von DKachelrieß » 12 Sep 2014 23:00

Liebe Leute,

vielleicht findet der eine oder andere hier folgende Kampagne interessant:

Die Republik Palau im West-Pazifik wird oft als kleiner Inselstaat bezeichnet, dabei wäre großer Ozeanstaat vielleicht passender. Palau ist gerade dabei seine 600 000 km² Ozean, eine Fläche von der Größe Frankreichs zum ersten landesweiten Meeresnaturschutzgebiet der Welt zu machen - dank der Initiative des Präsidenten von Palau, Tommy Remengesau Jr..

Die Größe und relative Abgeschiedenheit von Palaus Ozean sind ideale Voraussetzungen für eine erfolgreiches Meeresnaturschutzgebiet. Die unberührten Korallenriffe bieten Lebensraum für die größte Dichte an Fischen und anderen Invertebraten weltweit, mit einem der höchsten Anteile an endemischen Arten, die nur hier vorkommen. In der internationalen Politik ist Palau ein anerkannter Vorreiter im Meeresnaturschutz. 2009 rief Palau das erste Haischutzgebiet in seinen Gewässern aus. Bis heute sind 10 Länder Palau's Beispiel gefolgt und haben insgesamt 12,7 Millionen km² Schutzgebiete für Haie geschaffen. Palau hat erfolgreich bewiesen, dass Haischutzgebiete funktionieren - und andere sind dem Beispiel gefolgt.

Jetzt will Palau zeigen, dass ein landesweites Meeresnaturschutzgebiet nicht nur den Ökosystemen hilft, sondern gleichzeitig auch wirtschaftlich tragfähig ist. Um Palau in diesem beispielhaften Projekt zu unterstützen hat der "Fund for a Sustainable Palau", eine registrierte Non-Profit - Organisation, eine "Crowd Funding"-Kampagne ins Leben gerufen. Dieser innovative Ansatz - die erste Kampagne ihrer Art für einen Nationalstaat - stützt sich auf die Beiträge von Individuen. Das gesammelte Geld wird direkt für Projekte eingesetzt werden, die helfen Palaus landesweites Meeresnaturschutzgebiet von der Vision in die Praxis umzusetzen.

Mit nur noch knapp zwei Wochen um das Finanzierungsziel zu erreichen ist gerade jetzt jeder einzelne Beitrag und jede Unterstützung kritisch. Um zu spenden bitte besuchen sie: https://www.indiegogo.com/projects/stand-with-palau .


Für mehr Informationen (auf Englisch):
http://www.palauoceans.org/marinesanctuary/
http://www.palauoceans.org/marinesanctuary/
https://www.facebook.com/standwithpalau
https://twitter.com/standwithpalau
#StandwithPalau

Antworten

Zurück zu „Meeres- und Artenschutz weltweit“