Jahresbericht 2014 unseres Partners OceanCare

Informationen und Diskussionen über den europäischen und weltweiten Umweltschutz zu Wasser

Moderator: A-Team

Antworten
Benutzeravatar
mare-mundi Redaktion
Profi
Profi
Beiträge: 814
Registriert: 19 Feb 2011 13:27
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Jahresbericht 2014 unseres Partners OceanCare

Beitrag von mare-mundi Redaktion » 21 Mär 2015 11:39

Bild

Jahresbericht 2014 unseres Partners OceanCare

Seit über 25 Jahren setzt sich OceanCare weltweit mit Umweltbildungskampagnen, Forschungs- und Schutzprojekten, sowie durch intensives Engagement in internationalen Gremien für den Schutz der Meeressäuger und Ozeane ein. Seit Juli 2011 anerkennt der Wirtschafts- und Sozialrat der Vereinten Nationen OceanCare als Organisation mit Sonderberaterstatus für Meeresfragen. Eine Chance, die wir seither intensiv wahrnehmen.

Meeresbewohner im Mittelmeer in Gefahr
Ein zentrales Thema unserer Arbeit ist der stetig zunehmende und für Meeresbewohner lebensbedrohliche Unterwasserlärm. So werden bei der Suche nach Öl Schallkanonen eingesetzt, die wochen- oder monatelang alle 10 bis 15 Sekunden Schallexplosionen mit bis zu 260 Dezibel in Richtung Meeresboden aussenden. OceanCare ist Gründerin der 23 Nichtregierungsorganisationen (NGOs) umfassenden internationalen Koalition und gleichnamigen Sensibilisierungskampagne «Silent Oceans».

Dank unserer Aufklärungsarbeit und der Zusammenarbeit mit lokalen Initiativen hat die spanische Regierung der Ölindustrie eine vorläufige Absage für solche seismischen Aktivitäten vor den Balearen und auch südlich von Málaga erteilt - ein grosser Erfolg! Doch vor der dalmatischen Küste der Adria und rund um Sardinien sind ähnliche Sondierungsprojekte im Gang, die wir über diplomatische Kanäle und mit gezielten Kampagnen bekämpfen.

Nun erhöht die Ölindustrie sogar den Druck auf die Erschliessung möglicher Ölvorkommen in den Gewässern der Malediven. Eine Situation auf die wir umgehend reagiert haben, handelt es sich doch um eines der letzten intakten maritimen Paradiese.

Transparenz und Effizienz: Das Jahr 2014
Im Jahresbericht 2014 erfahren Sie Wesentliches zu unseren Projekten sowie zu konkreten Ergebnissen und Erfolgen und Sie erhalten einen Überblick über aktuelle wissenschaftliche Publikationen. Eine genaue Aufschlüsselung unseres Umgangs mit den Finanzen gegenüber den Spendern und der Öffentlichkeit ist für uns selbstverständlich. Wir sind stolz, so effizient und zielorientiert, arbeiten zu können. Doch lesen Sie selbst. Delphine und Wale, Eisbären, Haie, Meeresschildkröten, Robben und Seekühe haben mit OceanCare eine starke Fürstreiterin.

Wir haben viel erreicht - noch mehr liegt vor uns
Wir möchten uns an dieser Stelle herzlich für Ihr Interesse an unserer Organisation und für die mediale Unterstützung bedanken. Um unser Ziel – den Schutz des Lebens in den Meeren – weiter erfolgreich fortführen zu können, brauchen wir engagierte Bürger, mutige Politiker und interessierte Medienvertreter.

:arrow: https://assets.oceancare.org/downloads/ ... seiten.pdf

Antworten

Zurück zu „Meeres- und Artenschutz weltweit“