WDW - Die Fragen der 6. Runde

Hier kann jeder sein Wissen über Natur & Tiere & unsere Welt unter Beweis stellen!
Für Kinder und ihre Lehrer zwischen 5 und 99. Spannende Informationen, die ihr bei uns spielerisch erlernen könnt …

Moderatoren: A-Team, Spielwacht

Antworten
Benutzeravatar
Belli
Profi
Profi
Beiträge: 601
Registriert: 14 Jul 2007 09:38
Kontaktdaten:

WDW - Die Fragen der 6. Runde

Beitrag von Belli » 09 Jan 2009 17:49

BildDas große mare-mundi
Wal & Delfin Wissens-Gewinnspiel
Bild


WDW - Die Fragen der 6. Runde

Heute gibt es die Fragen schon etwas früher, da ich leider um acht kein Internet mehr zur Verfügung habe.

Wünsch euch viel Spaß mit der neuen Runde :)!




1.) Walfang
Was wurde 1864 erfunden, das den Walfang um einiges vorantrieb?
Wer hatte die Idee zu diesem Gerät?
Und was konnte man mit dieser Erfindung bezwecken?
Wie wurde der Walfang nach der Einführung der Erfindung genannt?


Bild




2.) Anatomie
Bei einer Walart findet man Tuberkel an den Flippern. Was versteht man unter Tuberkel und welche Art hat sie an den Brustflossen?
Was bezwecken diese Tuberkel?





3.) Organisationen
Wer ist die IWC? Was sind ihre Ziele?
Was bedeutet NMP und wann wurde ein Moratorium gegen den Walfang festgelegt?


Bild




4.) Nahrung
Die Hauptmahlzeit der großen Bartenwale besteht aus Krill.
Aber was ist Krill genau und was hat er mit Biolumineszenz zu tun?
Und was bedeutet Biolumineszenz überhaupt?


Bild




Die nächste Runde findet am 16.1.2009 statt.
Bitte schickt eure Lösungen an rodinger@mare-mundi.eu bis 18.Jänner 2009 um 20.00 Uhr!
Eure Punkte findet ihr am 18.Jänner 2009 ca. ab 21.00 Uhr hier!


Liebe Grüße,
eure Belli
Gibt es denn jemanden, der nichts merkt, nichts von dem wundersamen Geheimnis ahnt, das über diesem Meer liegt, dessen sanfte Wogen von einem unter ihnen verborgenen Wunder zu erzählen scheinen? (Melville)

Antworten

Zurück zu „Spiele, Quiz, spielerisch lernen & Unterhaltung“