Vortrag Salzburg: Neues vom Luchs in den Kalkalpen

Alles rund um die fnz-Initiative: Bartgeier, Bär, Biber, Elch, Fischotter, Luchs, Steinbock, Waldrapp, Wildkatze, Wolf

Moderator: A-Team

Antworten
Benutzeravatar
Wilfried Rieder
Profi
Profi
Beiträge: 95
Registriert: 16 Jan 2007 14:29
Kontaktdaten:

Vortrag Salzburg: Neues vom Luchs in den Kalkalpen

Beitrag von Wilfried Rieder » 30 Mai 2013 17:00

Liebe Freunde/innen der Plattform Säugetiere!

Wir dürfen Euch sehr herzlich zu unserem nächsten Vortrag einladen und würden uns sehr freuen Euch zahlreich begrüßen zu dürfen.

Am Dienstag, 4. Juni 2013, um 18.30 Uhr wird uns DI Christian Fuxjäger vom Nationalpark Kalkalpen im Vortragssaal des Hauses der Natur in Salzburg „Neues vom Luchs in den Kalkalpen“ berichten!

In den letzten zwei Jahren wurden insgesamt drei wilde Luchse in der Schweiz gefangen und im Zuge einer Bestandsstützung im Nationalpark Kalkalpen wieder freigelassen. Die Tiere sind mit einem Halsbandsender ausgestattet und liefern regelmäßig Daten. Die Sensation war perfekt, als es 2012 erstmals seit über 150 Jahren den gesicherten Nachweis von Luchsjungen in der Region Nationalpark Kalkalpen gab.
Über dieses und andere spannende Ereignisse aus der Überwachung der Luchse berichtet der Wildtierexperte mit eindrucksvollen Bildern in seinem Vortrag.

Veranstaltungshinweise:

Natürlich gibt es auch im Juni noch viele andere im Rahmen des Haus der Natur-Veranstaltungsprogrammes angebotene Vorträge und Exkursionen. Wir würden uns sehr freuen, Euch auch bei einer der anderen Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.

Nähere Infos hier: http://www.hausdernatur.at/arge-kalende ... nth=201306

Mit besten Grüßen – Robert Lindner und Wilfried Rieder
http://www.hausdernatur.at/plattform-saeugetiere.html

Antworten

Zurück zu „Rückkehr der Wildtiere“