Hohe Tatra: Einhaltung von Regeln im Umgang mit Bären

Wissenswertes

Moderator: A-Team

Antworten
Benutzeravatar
mare-mundi Redaktion
Profi
Profi
Beiträge: 808
Registriert: 19 Feb 2011 13:27
Kontaktdaten:

Hohe Tatra: Einhaltung von Regeln im Umgang mit Bären

Beitrag von mare-mundi Redaktion » 18 Jul 2017 10:10

Hohe Tatra: Einhaltung von Regeln im Umgang mit Bären

Das Aufkommen von Bären in den besiedelten Zonen der Hohen Tatra wird nach Angaben der Einwohner immer problematischer. Momentan bewegen sich auf dem Gebiet der Stadt Vysoké Tatry eine Bärin mit Jungen, ein ca. 200 Kilogramm schwerer Bär und ein weiterer kleinerer männlicher Bär in der Nähe des Friedhofs, auf dem er nachts Kerzen frisst. Dazu Bürgermeister Ján Mokoš: „Auch dieser Bär wird sich auf den Winterschlaf vorbereiten und möglichst viel Nahrung, vor allem Fett, zu sich nehmen, um den Winter zu überstehen."

Bild

:arrow: http://dersi.rtvs.sk/clanky/tagesthema/ ... -mit-baren

Antworten

Zurück zu „Slowakische Karpaten & Nationalpark Malá Fatra - Exkursionen und Aktivitäten“