Azoren 08: Faszinierende Möwenbeobachtungen ...

Rund um unsere Aktivitäten auf den Azoren und Walschutz

Moderator: A-Team

Antworten
Benutzeravatar
Dr. Robert Hofrichter
Geschäftsführer
Geschäftsführer
Beiträge: 5607
Registriert: 08 Sep 2006 13:44
Kontaktdaten:

Azoren 08: Faszinierende Möwenbeobachtungen ...

Beitrag von Dr. Robert Hofrichter » 19 Mai 2008 17:31

Azoren 08: Faszinierende Möwenbeobachtungen ...

... aber welche sind es eigentlich ... ?

Ich bin kein Ornithologe und will mich da nicht festlegen (auffällig ist, dass kaum eine Internetseite auf dieses Thema eingeht, offensichtlich haben auch andere Angst sich festzulegen ... Für sachdienliche Hinweise wäre ich auf jeden Fall dankbar). Überhaupt scheint die systematisch-taxonomische Situation der Möwen eine ziemlich komplizierte Sache zu sein ...

Siehe dazu die Dissertation von Dorit Liebers: Phylogeographische Differenzierung und Verwandtschaftsbeziehungen von Großmöwen der Larus argentatus - fuscus - cachinnans Gruppe: Untersuchungen anhand von DNA-Sequenzen der mitochondrialen Kontrollregion ...

unter http://www.greengull.de/img/dissertation_dliebers.pdf

Für mich waren es in einem Augenblick der Ruhe im Hafen von Horta (Insel Faial) einfach nur faszinierende Möwen ... Bei vielen Möwenarten - auch bei dieser - sind die Jungvögel bräunlich gefärbt. Die größeren Möwenarten brauchen bis zu vier Jahre zur vollen Ausfärbung, bei den kleineren sind zwei Jahre üblich ...

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Die ... Begeisterung, die wir beim Betrachten der Natur empfinden, ist eine Erinnerung an die Zeit, da wir Tiere, Bäume, Blumen und Erde waren ... das Wissen um unser Einssein mit allem, was die Zeit vor uns verborgen hält. Leo N. Tolstoi

Benutzeravatar
ClaudiaBryozoa
Profi
Profi
Beiträge: 1381
Registriert: 21 Mär 2007 15:55
Wohnort: Kufstein; Wien; Maldives

Beitrag von ClaudiaBryozoa » 20 Mai 2008 01:07

ich muss ja gestehen, dass mich Voegel erst so richtig faszinieren, seit ich hier in Oz bin :oops: dafuer kann ich mich seither gar nicht sattsehen an den attraktiven Noisy Miners... :)

die Bilder sind voll schoen geworden, Robert :) danke fuers posten!
Briefly, learning, one with nature. Memories swim ever gently. - Peter Sale

No sharks swim backwards. - Douglas Seifert

Benutzeravatar
Anfib
Superuser
Superuser
Beiträge: 46
Registriert: 31 Okt 2006 10:43
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Anfib » 22 Mai 2008 17:09

hallo robert

ich bin nicht das amphib sondern der orni agi

man nimmt sich einfach ein vogelbuch und bestimmt die arten, so einfach gehts

Jungmöwe (alle var.) und deren Adulte

laut die vögel der schweiz Lionel et 2007

ist das die : Azoren unterart der Mittelmeermöwe

aus dem aggregat der Mittelmeer / Steppenmöwen (west / ost)

Larus michahellis (m.) atlantis


noch zu erwähnen:

ein besonderer endemit


Azores Bullfinch, Pyrrhula murina
Bild
Am raffiniertesten wichtig macht sich der Schweigende (Konrad Zündel)!

Benutzeravatar
Dr. Robert Hofrichter
Geschäftsführer
Geschäftsführer
Beiträge: 5607
Registriert: 08 Sep 2006 13:44
Kontaktdaten:

Beitrag von Dr. Robert Hofrichter » 22 Mai 2008 19:11

Anfib hat geschrieben:hallo robert
ich bin nicht das amphib sondern der orni agi
servus Orni Agi :) Danke!!! für die fachkundige ornithologische Information ...

Ich will den Ornithologen einfach nicht in ihr Handwerk pfuschen ... :wink:
Die ... Begeisterung, die wir beim Betrachten der Natur empfinden, ist eine Erinnerung an die Zeit, da wir Tiere, Bäume, Blumen und Erde waren ... das Wissen um unser Einssein mit allem, was die Zeit vor uns verborgen hält. Leo N. Tolstoi

Benutzeravatar
Wilfried Rieder
Profi
Profi
Beiträge: 87
Registriert: 16 Jan 2007 14:29
Kontaktdaten:

Beitrag von Wilfried Rieder » 07 Jun 2008 19:28

Hallo Rob und Agi!

Könntet Ihr bitte das selbe Spielchen auch noch bei den Seeschwalben machen?

Flußseeschwalben, Küstenseeschwalben od. Rosenseeschwalben?

Mit meiner bescheidenen Literatur ist da nichts mehr zu machen und Robert hat hier dank seines Tele's sicher die besseren Aufnahmen.

Danke für Eure Bemühungen und bis bald!

Daniela
Superuser
Superuser
Beiträge: 48
Registriert: 30 Mai 2008 21:33
Wohnort: Nähe Freiburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Daniela » 07 Jun 2008 19:58

Vögel haben interessieren mich bisher nicht so besonders muss ich gestehen. Aber Robert.....das sind hammergeile Aufnahmen!! Gefallen mir ausgesprochen gut :bird:
Gruß
Dani

Antworten

Zurück zu „Azoren - mare-mundi Aktivitäten“