Wal- und Delphinarten im Juli rund um die Azoren

Rund um unsere Aktivitäten auf den Azoren und Walschutz

Moderator: A-Team

Antworten
Benutzeravatar
Belli
Profi
Profi
Beiträge: 601
Registriert: 14 Jul 2007 09:38
Kontaktdaten:

Wal- und Delphinarten im Juli rund um die Azoren

Beitrag von Belli » 03 Nov 2008 22:19

Azoren 2009: mare-mundi Wal- und Delfin-Bioexkursion für Studenten

Für Taucher und Nichttaucher gleich gut geeignet

Bild

Eine Veranstaltung von mare-mundi.eu und RSEC (Red Sea Environmental Centre)

Bild Bild

Welche Wal- und Delphinarten erwarten uns im Juli auf den Azoren?

Pico Sport wurde 1997 auf den Azoren gegründet, es wurden seit dem Statistiken angefertigt, wann welche Wale und Delphine gesehen wurden.
Hier ein kurzer Überblick über die Wale und Delphine, die in den letzten paar Jahren im Juli immer wieder in den Gewässern rund um die Azoren zu sehen waren:

Besonders häufig wurden Große Tümmler und Gemeine Delphine gesehen.
Bildbericht: Unsere Delfinbeobachtungen

Wir haben auch sehr gute Chancen Flecken- (Zügel-)Delphine zu sehen. Annette (Biologin vor Ort) hat berichtet, dass Fleckendelphine sehr zutraulich sein können und sich auch oft längere Zeit bei den Booten aufhalten.
Auch Risso- oder Rundkopf-Delphine werden wir hoffentlich zu Gesicht bekommen.

Bei den großen Zahnwalen besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass wir Pottwale sehen.
Ein wunderschönes Erlebnis, dass einige unsere Gruppe im Mai 2008 hatten, könnt ihr euch hier ansehen: :arrow: Unser Pottwalbaby

Wenn wir Glück haben, können wir auch noch einige Schnabel- und Bartenwalarten sehen.
Genauere Informationen findet ihr hier!
Gibt es denn jemanden, der nichts merkt, nichts von dem wundersamen Geheimnis ahnt, das über diesem Meer liegt, dessen sanfte Wogen von einem unter ihnen verborgenen Wunder zu erzählen scheinen? (Melville)

Antworten

Zurück zu „Azoren - mare-mundi Aktivitäten“