Neues Buch: Tauchen in Fließgewässern. Hois & Kapfer

Alles rund ums Tauchen...

Moderator: A-Team

Antworten
Benutzeravatar
Dr. Robert Hofrichter
Geschäftsführer
Geschäftsführer
Beiträge: 5606
Registriert: 08 Sep 2006 13:44
Kontaktdaten:

Neues Buch: Tauchen in Fließgewässern. Hois & Kapfer

Beitrag von Dr. Robert Hofrichter » 26 Mär 2008 12:07

Harald Hois - Gerald Kapfer: Tauchen in Fließgewässern
Bäche, Flüsse, Seen - Geheimtipps in Österreich, mit Soča und Alter Elisabeth


200 Seiten, Broschur mit Klappen, mit zahlreichen Farbabbildungen
ISBN 978-3-85489-148-2. € (A) 24,90, € (D) 24,20, sFr 42,30

Bild

Der ultimative Führer zum Tauchen in Österreichs Fließgewässern und unbekannten Seen: mit vielen Geheimtipps und Highlights.

Übersichtlich gestaltet und reich bebildert, mit vielen Informationen zu Lage, bester Tauchzeit, Strömungsverhältnissen, Ein- und Ausstiegsstellen, Füllstationen, Tourismusinfos usw.

Bild
Harald Hois
Seit über zwanzig Jahren in der Tourismusbranche tätig, vermittelt mit seiner Arbeit wie schön und erlebnisreich Reisen in den Alpenraum sind. Seit etwa 15 Jahren selbst dem Tauchvirus verfallen. Mit einem Urlaub auf den Malediven hat alles begonnen. Trotzdem ist das Süßwasser seither seine eigentliche Leidenschaft. Liebt Helidiving. Freunden und Bekannten zu vermitteln, wie prachtvoll und beeindruckend ein Tauchgang in einem frischen Gebirgsbach ist, sie selbst einmal in so ein kaum betauchtes Gewässer zu führen, Natur-pur zu vermitteln - das empfindet Hois als seine Leidenschaft.


Bild
Gerald Kapfer
Intensive Beschäftigung mit der Fotografie seit 1978. Ist mit der Fotografie fast gleichzeitig auch zum Tauchsport gekommen. Lieblingstauchgebiet ist das Süßwasser. Seit 1995: Tauchlehrer in verschiedensten Sparten, eit 2006: Padi Special Instructor für Flusstauchen mit eigener Outline. Zahlreiche Preise im In- und Ausland (22-mal Gewinner einer Foto-Weltmeisterschaft in verschiedenen Sparten.), im Rahmen der PSA Weltmeisterschaft unter den TOP 10 Fotografen, Juror im In- und Ausland. Zahlreiche Veröffentlichungen von Reise- und Tauchberichten (rund um den Globus).



Österreich verfügt über eine Vielzahl toller fließender Gewässer. Die wenigsten Taucher denken aber daran, dass man auch in Bächen und Flüssen wunderbar tauchen kann. Oft ist auch die Infrastruktur, die Kenntnis, wo man am besten abtauchen kann, nicht bekannt.
„Tauchen in Fließgewässern“ ist ein unentbehrlicher Führer zum Sport- und Genusstauchen in Österreichs Flüssen, Bächen und Seen - mit einem Abstecher nach Slowenien zur Soča und in die Slowakei zur Alten Elisabeth.

Aus dem Inhalt:
Bäche:
Gasteiner Ache, Gimbachkaskaden, Kleinramingbach, Krumme Steyrling, Mirchtlbach, Neustiftbach, Offenseebach, Reichramingbach, Rettenbach, Seeache, Strubklamm-Almbach, Weißenbachtal, Zinkenbach
Flüsse:
Ager, Alm, Alte Elisabeth, Enns, Mur, Salza, Schwarza, Soča, Steyr, Teichl, Traun, Ybbs
Seen:
Erzbergsee, Falkertsee, Koppenwinkellacke, Ladis Weiher, Obersee, Puckinger See, Turracher See


Pressekontakt:der Autoren:
Harald Hois Wieshof 42, A-4201 Gramastetten, Tel. +43-664-5402123, harald.hois@aon.at
Gerald Kapfer Bürgerweg 3, A-4400 Steyr Tel. +43-664-3174835, gerald.kapfer@24speed.at
bzw.
Mag. Christine Wiesenhofer, Leykam Buchverlagsgesellschaft m.b.H. Nfg. & Co KG Ankerstraße 4, A-8057 Graz, Tel. +43-50-1096539, christine.wiesenhofer@leykam.com



Erstmals alles im Fluss
Genusstauchen in unberührten Gewässern Österreichs
[/color]

Österreich verfügt über eine Vielzahl toller fließender Wässer. Die wenigsten Taucher kennen jedoch den Genuss sich mit der sanften Strömung eines Süß-wasser-Baches oder -Flusses durch das wilde Reich der Natur treiben zu las-sen.

Anhand dieses Führers erhalten Neptunsjünger wertvolle Informationen über mehr als 100 unterschiedliche Einstiegsstellen und Tauchgebiete. Die glaskla-ren Lacken und Seen aus dem Werk ergänzen die strömungsgeladenen Erleb-nisse perfekt.

Viele der Fluss- und Gebirgsbachtauchplätze liegen im Mekka der Süßwasser-taucher - im Salzkammergut bzw. in Oberösterreich. Aber auch jenseits der (ober)österreichischen Grenzen war das Autorenduo Harald Hois & Gerald Kapfer auf Unterwasser-Recherche unterwegs: neben Tirol, Kärnten, Salzburg, Steiermark und Niederösterreich zählte die Alte Elisabeth in der Slowakei ge-nauso zu den ausgewählten Tauchgebieten wie die berühmte Soca in Slowe-nien, in der die Ursprungsforelle, die Marmorata lebt. Sinnvolle Tipps wie ideale Tauchzeit, Strömungsverhältnisse, vertiefte Info über Ein- und Ausstiegsstel-len, Füllstationen und Tauchschulen, Tourismusinfos, kulinarische Tipps und Karten ergänzen die Darstellung und machen den Führer zum Allround-Werk.

„Der erste Tauchführer für Fließgewässer im alpinen Raum“ - darauf sind Hois und Kapfer besonders stolz. „Authentische, bei und in den Tauchplätzen ge-schossene Fotos der Unterwasserlandschaft, dazu wertvolle Tipps über die jeweilige Region - das war uns ein Anliegen bei der Erstellung des Buches“.

Format 15 x 23 cm, 200 Seiten, ISBN 978-3-85489-140-2 zum Preis von EUR 24,90 (in Österreich), EUR 24,20 in Deutschland im guten Fachhandel erhält-lich.

1715 Zeichen (mit Leerzeichen)

Pressekontakt:der Autoren:
Harald Hois Wieshof 42, A-4201 Gramastetten, Tel. +43-664-5402123, harald.hois@aon.at
Gerald Kapfer Bürgerweg 3, A-4400 Steyr Tel. +43-664-3174835, gerald.kapfer@24speed.at
bzw.
Mag. Christine Wiesenhofer, Leykam Buchverlagsgesellschaft m.b.H. Nfg. & Co KG Ankerstra-ße 4, A-8057 Graz, Tel. +43-50-1096539, christine.wiesenhofer@leykam.com
Die ... Begeisterung, die wir beim Betrachten der Natur empfinden, ist eine Erinnerung an die Zeit, da wir Tiere, Bäume, Blumen und Erde waren ... das Wissen um unser Einssein mit allem, was die Zeit vor uns verborgen hält. Leo N. Tolstoi

Benutzeravatar
Helmut Wipplinger
Profi
Profi
Beiträge: 1410
Registriert: 23 Okt 2006 20:41
Wohnort: Wien

Beitrag von Helmut Wipplinger » 26 Mär 2008 19:48

beantrage einen Mod Status, damit ich Roberts Doppelposts löschen kann :lol:

divecarly
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 19 Okt 2008 14:17
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Tauchen in Fliesgewässer

Beitrag von divecarly » 29 Okt 2008 20:09

das buch ist super habe eine diavortrag von den beiden besucht
in unserer tauchschule
endlich einmal gut beschrieben

Benutzeravatar
Manuel Marinelli
Superuser
Superuser
Beiträge: 33
Registriert: 22 Nov 2006 17:36
Wohnort: Kiel/Pula/Spittal
Kontaktdaten:

Beitrag von Manuel Marinelli » 31 Okt 2008 18:38

Hab mir das Buch mal durchgeblättert, sieht ganz gut aus :-)
Gekauft aber momentan noch nicht... aber der nächste Monat fängt ja bald an ;-)

Antworten

Zurück zu „news aus der Taucherwelt + Ausbildung“