Petition "Amphibienschutz an Straßen - keine Kröten wer

Informationen über Lurche und ihren Schutz daheim und weltweit

Moderator: A-Team

Antworten
Benutzeravatar
Dr. Robert Hofrichter
Geschäftsführer
Geschäftsführer
Beiträge: 5602
Registriert: 08 Sep 2006 13:44
Kontaktdaten:

Petition "Amphibienschutz an Straßen - keine Kröten wer

Beitrag von Dr. Robert Hofrichter » 01 Apr 2009 09:53

Petition "Amphibienschutz an Straßen - keine Kröten wert?"

Unterstützen Sie uns bei unseren Bemühungen zum Schutz von Amphibien auf Niederösterreichs Straßen, unterschreiben Sie die Petition an Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll und Landesrat Mag. Stephan Pernkopf! Während in Niederösterreich das Straßennetz kontinuierlich ausgebaut wird, ist dem Land NÖ der Amphibienschutz keine >=Kröten„ wert.

Der Naturschutzbund NÖ bemüht sich gemeinsam mit der Österreichischen Gesellschaft für Herpetologie darum, dass Niederösterreich - so wie andere Bundesländer auch - seiner internationalen Verpflichtung zum Schutz gefährdeter Amphibien nachkommt und endlich ausreichende Maßnahmen im Amphibienschutz an Straßen trifft.
Zudem gibt es in Niederösterreich kein gesammeltes Wissen über die Wanderstrecken von Amphibien, viele sind den Verantwortlichen offensichtlich gar nicht bekannt.

Melden Sie uns ungesicherte Wanderstrecken und mangelhaft funktionierende Schutzanlagen! Wir dürfen nicht länger tatenlos zuschauen, denn der "Stumme Frühling" ist an Teich und Tümpel schon vielerorts Wirklichkeit geworden.

Petition: www.noe.naturschutzbund.at/petition.htm <http://www.noe.naturschutzbund.at/petition.htm>

Todesstreckenmeldebogen:
http://www.noe.naturschutzbund.at/PDF/F ... en_end.pdf <http://www.noe.naturschutzbund.at/PDF/F ... en_end.pdf>

Optional können sie Wanderstrecken oder Mängel an bestehenden Schutzeinrichtungen auch bequem online auf http://www.herpetofauna.at/funde/formular.php, melden.

Bitte geben Sie im Eingabefeld "Allgemeines" das Wort TODESSTRECKE ein. Zusätzlich können Sie Angaben, die im Todesstreckenmeldebogen abgefragt werden (z.B. Schutzanlage vorhanden, Funktion der Anlage, Ich bin AmphibienzaunbetreuerIn, als solcher/e wünsche ich mir, etc.) unter dem Eingabefeld "Allgemeines" anmerken.


Österreichische Gesellschaft für Herpetologie
Austrian Herpetological Society
c/o Naturhistorisches Museum Wien
Burgring 7, Postfach 417
A-1010 Wien
Austria/Europe
Homepage: http://www.nhm-wien.ac.at/NHM/Herpet/
Email: oegh-office@nhm-wien.ac.at
Bankverbindung: Österreichische Postsparkasse, Wien,
BLZ. 60 000; Kto. 7566 437.
IBAN AT38 6000 0000 0756 6437
Swiftcode=Piccode: OPSKATWW

--------------------------------------
Information gemaess UGB Par. 14 Abs. 1

Naturhistorisches Museum
1010 Wien, Burgring 7
Firmenbuchnummer: FN 236724z
Firmenbuchgericht: Handelsgericht Wien
UID: ATU 38020609
--------------------------------------
Die ... Begeisterung, die wir beim Betrachten der Natur empfinden, ist eine Erinnerung an die Zeit, da wir Tiere, Bäume, Blumen und Erde waren ... das Wissen um unser Einssein mit allem, was die Zeit vor uns verborgen hält. Leo N. Tolstoi

Benutzeravatar
Jaqueline
Profi
Profi
Beiträge: 74
Registriert: 16 Dez 2007 23:26
Wohnort: Salzburg - Elixhausen/Parsch
Kontaktdaten:

Beitrag von Jaqueline » 01 Apr 2009 16:24

:up:
Whatever I take is the road I make
It's the road of life make no mistake
-thomas o'malley-

Antworten

Zurück zu „Amphibien, herpetologische Arbeitsgemeinschaft“