Salzburg: Hilfe bei Schildkrötenkartierung

Informationen über Lurche und ihren Schutz daheim und weltweit

Moderator: A-Team

Antworten
Benutzeravatar
Dr. Robert Hofrichter
Geschäftsführer
Geschäftsführer
Beiträge: 5606
Registriert: 08 Sep 2006 13:44
Kontaktdaten:

Salzburg: Hilfe bei Schildkrötenkartierung

Beitrag von Dr. Robert Hofrichter » 23 Apr 2009 10:51

Salzburg: Hilfe bei Schildkrötenkartierung

(Schildkröten? In Salzburg? Leider ja ...)

Im Jahr 2008 haben wir eine Kartierung der allochthonen Wasserschildkröten im Bundesland Wien durchgeführt (ÖGH-Aktuell, bald im Druck), 2007 erschien auch schon eine Arbeit darüber für Kärnten in der Carinthia II(Kleewein 2007). Da uns die sowohl zeitlichen als auch finanziellen Mittel gefehlt haben, konnten wir alleine nicht ganz Wien erheben und waren deshalb vor allem auf Meldungen von anderen biologisch aktiven Leuten angewiesen.

Dieses Jahr möchten wir das gleiche für Salzburg machen, doch auch hier haben wir dasselbe Problem. Aufgrund dessen möchten wir Sie fragen, ob Sie uns bei dieser Sache vielleicht behilflich sein könnten. Einerseits suchen wir nach bereits bekannten Fundpunkten, andererseits nach Gewässern, die potentielle Aussetzungsgewässer sein könnten, um diese im Sommer diesen Jahres selber genauer unter die Lupe zu nehmen.

In Salzburg kommen wohl hauptsächlich Flach- und Tennengau in Frage, in den gebirgigen Regionen werden bis auf die Täler wohl kaum Schildkröten zu finden sein (das nehmen wir zumindest an). Kennen Sie vielleicht auch noch andere Leute in Salzburg, an die wir uns diesbezüglich wenden könnten?

Über eine Antwort würden wir uns sehr freuen!

Mit den besten Grüßen und vielen Dank im Vorhinein,
Andreas Kleewein & Günther Wöss
andreas.kleewein@gmx.net
Die ... Begeisterung, die wir beim Betrachten der Natur empfinden, ist eine Erinnerung an die Zeit, da wir Tiere, Bäume, Blumen und Erde waren ... das Wissen um unser Einssein mit allem, was die Zeit vor uns verborgen hält. Leo N. Tolstoi

Benutzeravatar
Otocinclus
Profi
Profi
Beiträge: 83
Registriert: 20 Apr 2009 08:00

Beitrag von Otocinclus » 23 Apr 2009 11:10

Darf ich diesen Anfrage in einem anderen Forum erneut posten? Ich denke da könnten Rückmeldungen kommen.
Gruß
Rainer

Nichts im Universum ist ohne Wert, denn die Natur tut nichts vergeblich (Aristoteles)

Benutzeravatar
Tich
Profi
Profi
Beiträge: 308
Registriert: 31 Okt 2008 17:44
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Tich » 23 Apr 2009 14:45

Ich denke je mehr Rückmeldungen kommen desto besser. ;)

Benutzeravatar
Dr. Robert Hofrichter
Geschäftsführer
Geschäftsführer
Beiträge: 5606
Registriert: 08 Sep 2006 13:44
Kontaktdaten:

Beitrag von Dr. Robert Hofrichter » 23 Apr 2009 15:48

Otocinclus hat geschrieben:Darf ich diesen Anfrage in einem anderen Forum erneut posten? Ich denke da könnten Rückmeldungen kommen.
Natürlich, gern, die zwei Herren freuen sich bestimmt ... :)
Die ... Begeisterung, die wir beim Betrachten der Natur empfinden, ist eine Erinnerung an die Zeit, da wir Tiere, Bäume, Blumen und Erde waren ... das Wissen um unser Einssein mit allem, was die Zeit vor uns verborgen hält. Leo N. Tolstoi

Antworten

Zurück zu „Amphibien, herpetologische Arbeitsgemeinschaft“