Seite 1 von 1

IYOR2018 Scholarship - Neues Stipendium am RSEC Dahab

Verfasst: 22 Mär 2018 16:54
von ChrisDahab
IYOR2018 Scholarship - Neues Stipendium am RSEC Dahab
In Dahab, eine unter Tauchern allseits beliebte, lebhafte Stadt am Golf von Aqaba am südlichen Sinai, wird seit Jahren die biologische Station des RSEC betrieben. Unter Leitung von Stationsbiologin Msc. Nina Milton lernen jedes Jahr Studenten und Biologieinteressierte den Lebensraum Riff kennen, erlernen Fertigkeiten der Unterwasser-Untersuchungsmethoden, setzen sich auseinander mit dem Schutz und der Erhaltung dieses ganz besonderen Lebensraumes und erkunden die eindrucksvolle Umgebung und faszinierende Kultur der Region. Tauchend und schnorchelnd eröffnet sich das Rote Meer als aufregende und facettenreiche Welt, die es zu erforschen gilt. Nun bietet sich eine einmalige Gelegenheit für motivierte Studenten, die sich schon immer einmal näher mit Riffökologie auseinandersetzen wollten!

Anlässlich des 3. Internationalen Jahr des Riffes (Third International Year of the Reef, IYOR), freut sich MareMundi/RSEC, ein umfassendes 6-wöchiges IYOR2018 Stipendium anzukündigen, zur Verfügung gestellt von MareMundi/RSEC, Reef Check Germany e.V. und Sinai Divers Dahab.
Korallenriffe auf der ganzen Welt sind bedroht, das Rote Meer stellt da keine Ausnahme dar. 1997 und 2008 fanden das erste und das zweite Internationale Jahr des Riffes statt, um auf die immer größer werdenden Bedrohungen für Riffe und damit verbundene Ökosysteme wie Mangroven und Seegraswiesen aufmerksam zu machen. IYOR ist ein weltumspannender Versuch, die alarmierenden Veränderungen in Riffsystemen näher an die Menschen zu bringen, die Bedeutung und den Wert dieser Lebensräume zu erfassen und in diesem Kontext Schutzmaßnahmen, Erziehung und Management zu unterstützen und zu fördern. Um einen Beitrag zu diesen Zielen zu leisten, wollen wir Wissen vermitteln und Daten sammeln, um den Lebensraum Riff im Golf von Aqaba besser zu verstehen und seinen Zustand zu erfassen.

Das IYOR Stipendium beinhaltet einen Beitrag zu Reise- und Lebensunterhaltskosten (400 €) von Reef Check Germany, ein 6-Wochen-Package für das Dahab Reef Monitoring (1.040 €), Reef Check EcoDiver Training und Zertifizierungskarte, Unterkunft und Transport von und zum Flughafen von MareMundi/RSEC und 40 Projekttauchgänge + ein Bootausflug von Sinai Divers Dahab.
Um sich für das IYOR Stipendium zu bewerben wird vorausgesetzt:

• Student/in der Marinen Biologie o.ä., im Idealfall vertraut mit Riffökologie
• zertifizierte/r Taucher/in (Advanced diver, >25 Tauchgänge) mit guten Tarierfähigkeiten
• große Motivation, gute Kenntnisse der englischen Sprache und Erfahrung im wissenschaftlichem Schreiben
• Freude am Bloggen und Social media

Als IYOR Stipendiat verpflichtest du dich zu: volle Unterstützung für das RSEC Naturschutz-Projekt, ein 10-Jahres-Vergleich von ausgewählten Tauchplätzen (inkludiert Analyse von vorhandenen Daten und Reports), regelmäßige Berichterstattung über das Projekt auf Social media – Plattformen (MareMundi/RSEC Diskussionsforen, Blogs…) und deine Erlaubnis, Bilder und Videos für Social media – Zwecke zu nutzen (von MareMundi/RSEC, Reef Check, Sinai Divers).

Bewerbungen werden bis 1.5.2018 akzeptiert, sollen einen Lebenslauf, ein Motivationsschreiben und ein Empfehlungsschreiben beinhalten und sind an scholarship@redsea-ec.org zu übermitteln.

Bild