Schule am Meer, Krk: Juni/Juli 2015

Alles rund um die biologische Feldstation auf der Insel Krk, Seminare, Tauchkurse, Schulkurse, Best of Krk

Moderatoren: Barna, A-Team

Antworten
Benutzeravatar
Dr. Robert Hofrichter
Geschäftsführer
Geschäftsführer
Beiträge: 5606
Registriert: 08 Sep 2006 13:44
Kontaktdaten:

Schule am Meer, Krk: Juni/Juli 2015

Beitrag von Dr. Robert Hofrichter » 02 Jun 2015 17:31

Bild

Liebe Freunde, seit Montag bin ich 6 Wochen (bis 9. Juli) auf Krk an der Schule am Meer (http://www.schule-am-meer.eu) anzutreffen.
Zu erreichen bin ich über die üblichen Internetverbindungen und über office@mare-mundi.eu.

Bild

W I R - S C H Ü T Z E N - D A S - M I T T E L M E E R. H E L F E N - S I E - M I T ! http://www.mare-mundi.eu
Bild Bild Bild Bild Bild

Bild

Schule am Meer, http://www.schule-am-meer.eu/ , Krk, Dr. Robert Hofrichter, mare-mundi, Adria, Mittelmeer, Glavotok, Punat, Das Mittelmeer, NAWI, Meeresschule, Schulexkursionen ans Meer, Schul-Exkursionen ans Meer, Projekttage Meeresbiologie, Projektwoche Meeresbiologie, Projekttage am Meer, Projektwoche am Meer, Projekttage an der Adria, Projektwoche an der Adria, Projekttage auf Krk, Projektwoche auf Krk, Meeresbiologische Station Krk, Meeresbiologische Exkursion Krk, Meeresbiologische Exkursion für Schulen, Biostation Krk, Feldstation Krk, Biostation mare-mundi, Feldstation mare-mundi, Abschlussfahrten ans Meer, Abschlussfahrten ans Mittelmeer, Abschlussfahrten an die Adria, Abschlussfahrten nach Krk, Studienfahrten ans Meer, Studienfahrten ans Mittelmeer, Studienfahrten an die Adria, Studienfahrten nach Krk, Klassenfahrten ans Meer, Klassenfahrten ans Mittelmeer, Klassenfahrten an die Adria, Klassenfahrten nach Krk, Schulprojektwochen am Meer, Schulprojektwochen am Mittelmeer, Schulprojektwochen an die Adria, Schulprojektwochen auf Krk, Exkursionen ans Meer, Exkursionen ans Mittelmeer, Exkursionen an die Adria, Exkursionen nach Krk, Meeresbiologie, Marine Biologie, Mittelmeerexkursionen, Mittelmeerexkursionen mit mare-mundi, Adriaexkursionen, Krk-Exkursionen, Lehrerfortbildung, Mittelmeerausflug mit mare-mundi, Mittelmeer-Ausflug mit mare-mundi, Mittelmeer- Expedition, Mittelmeer-Fahrt für Schulen, Mittelmeerfahrt für Schulen, Mittelmeer-Lehrausflug, Lehrausflug ans Meer, Lehrausflug ans Mittelmeer, Ausflug für Schulen nach Krk, Ausflug für Schulen an die Adria, Entdeckungsreise für Schulen, Entdeckungsreise ans Mittelmeer, Entdeckungsfahrten für Schulen, Entdeckungsfahrten ans Mittelmeer, Entdeckungsfahrten an der Adria, mare-mundi.eu, Verein zur Förderung der wissenschaftlichen Erforschung des Meeres, Mittelmeerprojekt, Meeresbiologie, Meeresforschung, Mittelmeer-Forschung, The Mediterranean, Mediterran, Feldstation, Krk, Insel Krk, meeresbiologische Feldstation Krk, Leistungskurs Biologie, Leistungskurs Meeresbiologie, Tauchen und Meeresbiologie Krk, Schulklassen, marine conservation, marine protection, marine research, education, Biologie, Naturschutz, Volontariat, Meeresschutz, biology, marine biology, mare-mundi Projekte, Mediterranean Sea, Mediterran, Dr. Helmut Pechlaner, Wir bauen Das Mittelmeer! Schulkurse Meeresbiologie, Gesellschaft für Meeresschutz, ://www.fnz.at/fnz/index.php , Dokument einer bedrohten Vielfalt, Europäisches Mittelmeer, Das Europäische Mittelmeer, Standardwerk, Bausteinprojekt für das Mittelmeer, bedrohte Arten des Mittelmeeres, Modalitäten zum Erwerb eines Bausteins, interaktives mare-mundi-Mittelmeer, http://www.mare-mundi.eu/bauemitammittelmeer, Mittelmeer-Baustein, Bausteinträger, Mittelmeer-Projektteam, Projektleiter, Herausgeber von Das Mittelmeer, marine conservation, marine protection, marine research, education, Exkursionen, Tauchen, Dahab, El Quseir, Schnorcheln, Tauchreise, Schnorchelreise, Biologie, Meeresbiologie, birding, Naturreisen, Seminare, Kurse, Meeresbio-Seminare, Schulen, Schüler, Universitäten, Studenten, Naturfreunde, Expeditionen, Vogelbeobachtungen, Schiffsreise, Ornithologie, Christian von Mach, Naturschutz, Meeresschutz, Vogelparadies, Seychellen, Malediven, Papua, Rotes Meer, Red Sea, Indischer Ozean, Indian Ocean, Seychelles, nature, nature trips, expeditions, diving, biology, marine biology, marine science, RSEC, Red Sea Environmental Centre, fnz, forum natur & zukunft, Fotografie, Naturfotografie, Fotoreisen, Bioreisen, günstig Reisen, Unterwasserfotografie, underwater-photography, whalewatching, Haie und Rochen. Haie, Kurse und Seminare über Haie, Walbeobachtungen, Delfin- und Walexkursion, Forschung, Ausbildung, Nachhaltigkeit
Die ... Begeisterung, die wir beim Betrachten der Natur empfinden, ist eine Erinnerung an die Zeit, da wir Tiere, Bäume, Blumen und Erde waren ... das Wissen um unser Einssein mit allem, was die Zeit vor uns verborgen hält. Leo N. Tolstoi

Benutzeravatar
Dr. Robert Hofrichter
Geschäftsführer
Geschäftsführer
Beiträge: 5606
Registriert: 08 Sep 2006 13:44
Kontaktdaten:

Re: Schule am Meer, Krk: Juni/Juli 2015

Beitrag von Dr. Robert Hofrichter » 02 Jun 2015 17:32

Heute gegen 17.00 zwischen Plavnik und Krk. Geschätzte sieben Individuen. Die Freude der Klasse war groß ...

Bild
Große Tümmler (Tursiops truncatus). Ein Projekt der Schule am Meer in Kooperation mit Blue Wold ist in Vorbereitung.

Bild
Die ... Begeisterung, die wir beim Betrachten der Natur empfinden, ist eine Erinnerung an die Zeit, da wir Tiere, Bäume, Blumen und Erde waren ... das Wissen um unser Einssein mit allem, was die Zeit vor uns verborgen hält. Leo N. Tolstoi

Benutzeravatar
mare-mundi Redaktion
Profi
Profi
Beiträge: 815
Registriert: 19 Feb 2011 13:27
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Schule am Meer, Krk: Juni/Juli 2015

Beitrag von mare-mundi Redaktion » 07 Jun 2015 18:45

Bild

Neuigkeiten von der Schule am Meer (7. Juni 2015)

Die HTL Dornbirn hat uns zum ersten Mal bei der Schule am Meer besucht und wir waren allesamt begeistert von so einer schönen Zusammenarbeit. Es war eine sehr gelungene meeresbiologische Projektwoche, bei der auch die Kulturgeschichte der Naturwissenschaften und der Insel Krk, auf der wir sind, nicht zu kurz kam.

:arrow: http://www.schule-am-meer.eu/2015/06/ne ... m-mee.html

Benutzeravatar
Dr. Robert Hofrichter
Geschäftsführer
Geschäftsführer
Beiträge: 5606
Registriert: 08 Sep 2006 13:44
Kontaktdaten:

Re: Schule am Meer, Krk: Juni/Juli 2015

Beitrag von Dr. Robert Hofrichter » 13 Jun 2015 12:00

Auf Besuch bei den Kollegen von http://www.plavi-svijet.org/hr/o-nama/ in Veli Losinj. Eines ist sicher: Wir können von ihnen sehr viel über Delfine lernen - und genau das wollen wir mit unserem Team tun.
Die ... Begeisterung, die wir beim Betrachten der Natur empfinden, ist eine Erinnerung an die Zeit, da wir Tiere, Bäume, Blumen und Erde waren ... das Wissen um unser Einssein mit allem, was die Zeit vor uns verborgen hält. Leo N. Tolstoi

Benutzeravatar
Dr. Robert Hofrichter
Geschäftsführer
Geschäftsführer
Beiträge: 5606
Registriert: 08 Sep 2006 13:44
Kontaktdaten:

Re: Schule am Meer, Krk: Juni/Juli 2015

Beitrag von Dr. Robert Hofrichter » 13 Jun 2015 12:02

Sehr schöne Resonanz von der HTL Dornbirn und gutes Zeugnis für die Schule am Meer, übermittelt von den Lehrern Prof. DI (FH) Ursula Hämmerle und Prof. DI Rudolf Sams. Danke recht herzlich an Lehrer und Schüler!

Fotos auf :arrow: http://www.schule-am-meer.eu/2015/06/ne ... m-mee.html

Reflexionen marinbiologische Woche Punat, 7.5.-13.5. 2015
6b, 1210, Franklinstrasse 26


Allgemein waren die Schüler vollauf begeistert!!
Besonders gut angekommen sind die Bootsausflüge, die richtig portionierten Lerneinheiten, das Schnorcheln und Kennenlernen so vieler Tiere und vor allem die unglaubliche Begeisterungsfähigkeit von Robert!!
Ein paar Auszüge aus den Meldungen:
„In meinen Augen war es eine sehr abwechslungsreiche und interessante meeresbiologische Woche, die mir sicher noch lange in Erinnerung bleiben wird.“
„…das Team war SUPER nett.“
„Es war eine wunderbare Zeit!“
„Eine Sache die dem Team besonders gelungen ist, war die Begeisterung in uns auszulösen und unser Interesse für das Meer und dessen Bewohner zu wecken.“
„Ich fand diese Woche sehr lehrreich und spassig und ich möchte mich noch bei Lehrern und beim Team bedanken, die uns diesen Spaß ermöglicht haben“
…wir wurden nicht gezwungen ins Wasser zu gehen, sondern konnten frei entscheiden ob wir ins Wasser gehen oder draußen bleiben wollten – das hat mir am besten gefallen!“
„Durch die Reise ist die Klasse zu einem guten Team zusammengewachsen“
„…das professionelle Team und die Betreuung ließen keine Wünsche offen und auch mit den Lehrern konnten wir reden wie nie zuvor…“
„…eine der schönsten Erfahrungen und die beste Schulwoche sowieso!“
„..ganz liebe Grüße und ein großes DANKE an Robert Hofrichter und sein Team“
DING, DING, DING
„…das ganze bitte nochmals“
Die ... Begeisterung, die wir beim Betrachten der Natur empfinden, ist eine Erinnerung an die Zeit, da wir Tiere, Bäume, Blumen und Erde waren ... das Wissen um unser Einssein mit allem, was die Zeit vor uns verborgen hält. Leo N. Tolstoi

Benutzeravatar
Dr. Robert Hofrichter
Geschäftsführer
Geschäftsführer
Beiträge: 5606
Registriert: 08 Sep 2006 13:44
Kontaktdaten:

Re: Schule am Meer, Krk: Juni/Juli 2015

Beitrag von Dr. Robert Hofrichter » 13 Jun 2015 12:14

Schule am Meer, Krk, im Juni 2015

Gleich zwei Schulen haben uns in der ersten Juniwoche an der Schule am Meer auf Krk besucht, die HTL Dornbirn und das BRG Steinach. Das Wetter war an den fünf Kurstagen durchgehend sensationell, wolkenlos, zeitweise fast schon hochsommerlich heiß, vor allem an Stellen mit wenig Schatten. Dafür hat sich das Meerwasser auf erträgliche Temperaturen erwärmt, so dass wir jetzt auch schon ohne Neopren (kurz) schnorcheln können. Insgesamt 50 Schüler und vier Lehrer sind heute zufrieden, glücklich und um viele Erkenntnisse über das Mittelmeer reicher abgereist. Unser Team kann sich kurz erholen, bevor morgen die nächste Schule einttrifft. Herzlicheds Dankeschön an das Team: Astrid, Alex, Max, Ingrid und Martin!!!

Bild

Bild
Für diesen Zwerg sind wir nicht verantwortlich ... wir haben ihn nur fotografiert ...

Bild
Wie immer, unterwegs mit der M.b. Kosljun.

Bild
Die Mittelmeermöwen rund um Krk und Plavnik entwickeln sich prächtig weiter und bilden immer neue Kolonien.

Bild

Bild

Bild

Bild
Endlich war es soweit: Wir führen der Klasse das spannende Thema Sandlückenraum - Mesopsammon vor. Nur wer es einmal mit eigenen Augen gesehen hat, kann sich ein Bild davon machen, welche Vielfalt an Leben sind im Sandlückenraum verbirgt.

Bild

Bild

Bild
Wurm ist nicht gleich Wurm ... so könnte man die zoologische Grundaussage der Beobachtungen zusammenfassen ...

Bild

Bild
Auf Besuch in der Inselhauptstandt Krk.

Bild

Bild

Bild
Der letzte Abend mit den Dornbirnern - wir wollten ihnen ein esonders schönes Erlebnis bieten, und das ist uns wohl auch gelungen.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Auf Plavnik haben wir eine Bremsenplage wie noch nie... manche landen auch im Wasser. Mit den Schülern ist es mühsam, die kriegen beim Anblick der Bremsen und Hornissen immer hysterische Anfälle. Mich selbst hat noch nichts gebissen oder gestochen, wenn man ruhig bleibt, passiert in der Regel nichts

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Ohne die (Frei-)Tauchkünste von Alex hätten wir lange nicht all die schönen Tierchen für den Unterricht ...

Bild
Die Fahne der Schule am Meer http://www.schule-am-meer.eu/ flattert in einem der Winde der Adria ... (es war die Bora, aber diesmal eine angenehme und geradezu warme ...).

Bild
Vorbereitungen für den ersten Schnorchelgang mit dem Gymnasium aus Wiener Neustadt (Insel Plavnik).

Bild
Sichertheit muss sein, richtig schnorcheln ist nicht so einfach wie es aussieht ... Alex beim Vortrag, es wird erklärt, worauf man achten muss.

Bild
... und die Vicky muss freilich auch immer dabei sein ...

Die zoologische Sensation der Woche war (abgesehen von den Delfinen) diese riesige Maja squinado ...

Bild
Die ... Begeisterung, die wir beim Betrachten der Natur empfinden, ist eine Erinnerung an die Zeit, da wir Tiere, Bäume, Blumen und Erde waren ... das Wissen um unser Einssein mit allem, was die Zeit vor uns verborgen hält. Leo N. Tolstoi

Benutzeravatar
mare-mundi Redaktion
Profi
Profi
Beiträge: 815
Registriert: 19 Feb 2011 13:27
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Schule am Meer, Krk: Juni/Juli 2015

Beitrag von mare-mundi Redaktion » 09 Jul 2015 18:03

Bei uns an der Schule am Meer: Gäste von Eurotours / Hofer Reisen, darunter die jüngste "Kursteilnehmerin" unserer Geschichte.

Bild
Der Oktopus lässt sich nicht blicken, schließlich ist er in der Nacht hyperaktiv und morgens müde. Aber zumindest die Einsiedlerkrebse haben sich versammelt, um die Reste einer Krabbe zu vertilgen.

Bild

Bild

Bild
Derzeit heißt es: Gutes Programm ja... aber bitte nur im Schatten!

Benutzeravatar
mare-mundi Redaktion
Profi
Profi
Beiträge: 815
Registriert: 19 Feb 2011 13:27
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Schule am Meer, Krk: Juni/Juli 2015

Beitrag von mare-mundi Redaktion » 09 Jul 2015 18:04

mare-mundi.eu jetzt auch im Gastgeberland der Schule am Meer – Kroatien – als Verein vertreten!
:arrow: http://mare-mundi.eu/mare-mundi-eu-jetz ... rtreten-2/

Benutzeravatar
mare-mundi Redaktion
Profi
Profi
Beiträge: 815
Registriert: 19 Feb 2011 13:27
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Schule am Meer, Krk: Juni/Juli 2015

Beitrag von mare-mundi Redaktion » 09 Jul 2015 18:05

Unsere Frühjahr- und Sommersaison mit Schulen auf Krk ging gestern mit einem Gymnasium aus Linz zu Ende. Wir sind stolz, dass die Lehrer durchwegs zufrieden mit unserer Arbeit sind! Die nächsten Schulen kommen zwar erst gegen Ende der Sommerferien, doch unser Team ist zahlreicher vertreten als je zuvor, und die breite Öffentlichkeit kann bei uns ein buntes naturkundliches Programm erleben. Wir freuen uns auf euren Besuch!

Bild

Benutzeravatar
mare-mundi Redaktion
Profi
Profi
Beiträge: 815
Registriert: 19 Feb 2011 13:27
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Schule am Meer, Krk: Juni/Juli 2015

Beitrag von mare-mundi Redaktion » 09 Jul 2015 18:06

Kleiner Schritt für die Menschheit, großer für uns: Der neue Außenraum der Schule am Meer für das Team; wir suchen noch nach einem passenden Namen (Happy Garden ...?). Endlich können wir uns erstens zurückziehen und ein wenig relaxen und zweitens die stetig wachsende Ausrüstung in Ordnung halten. Im Schatten eines Lorbeerbaumes bleibt es selbst bei Hitze schön kühl. Naturinteressierte Gäste sind uns immer willkommen!

Bild

Bild

Bild

Bild

Antworten

Zurück zu „Krk - mare-mundi-Feldstation, Meeresbiologie für Schulen“