mare-mundi Vorträge in Graz und Salzburg Ankündigung

Alle Infos über aktuelle Termine, Vorträge, Exkursionen und Events

Moderator: A-Team

Antworten
Benutzeravatar
Dr. Robert Hofrichter
Geschäftsführer
Geschäftsführer
Beiträge: 5607
Registriert: 08 Sep 2006 13:44
Kontaktdaten:

mare-mundi Vorträge in Graz und Salzburg Ankündigung

Beitrag von Dr. Robert Hofrichter » 24 Feb 2014 12:33

:idea: Termine für spannende Vorträge vormerken :idea:

Bild

Wasser ist H2O, zwei Teile Wasserstoff, ein Teil Sauerstoff.
Aber da ist noch ein Drittes, das erst macht es zu Wasser,
und niemand weiß, was das ist.

D. H. Lawrence, 1929


In den kommenden Wochen wird es mehrere Vorträge von Robert Hofrichter zu faszinierenden Themen rund ums :arrow: Wasser und das Mittelmeer geben:

:arrow: am 13. März in Salzburg,
:arrow: am 3. April in Graz und
:arrow: am 9. April in Salzburg.

Hier die Lokalität für Salzburg und der angepasste Termin:

:arrow: Termine: Donnerstag, 13. März. Mittwoch, 9. April
:arrow: Ort: Lehrer-Stüberl, Bräustübl http://www.augustinerbier.at/index.php? ... ueberl&L=1
:arrow: Zeit: ab 17.45 Uhr kommen wir zusammen, der Vortrag selbst beginnt um 18.30 Uhr
:arrow: Essen und gutes Bier kann man sich selbstverständlich im Bräustübl kaufen.
:arrow: Der Eintritt ist frei, aber wir bitten unsere Gäste um freiwillige Spenden für unser großes Mittelmeerprojekt! Jeder Euro hilft uns!
:arrow: Thema: Donnerstag, 13. März: Wasser - der geheimnisvollste Stoff des Universums, zugleich Buchpräsentation
:arrow: Thema: Mittwoch, 9. April: Die spanendsten biologischen Geschichten aus dem Mittelmeer
:arrow: Büchertisch (mit dem neuen Buch Wasser)

Bild

Für die Weiterleitung der Termine an Freunde wären wir jetzt schon dankbar, wir hoffen auf rege Teilnahme.

Bild

Eines der vielen Themen beschäftigt sich mit dem Wasser zwischen Himmel und Erde:

...Hydrologie ist die Wissenschaft vom Wasser auf der Erde in all seinen vielfältigen Ausprägungsformen. Die Hydrogeologie gehört ebenso dazu wie die Hyd­robiologie (und unzählige andere Fachrichtungen), doch zeigt sich bereits bei diesen beiden deutlich, dass man die Naturwissenschaften keinesfalls scharf gegeneinander abgrenzen kann. Vielmehr fließt ein Wissensgebiet in ein anderes über. Naturwissenschaften können ausschließlich interdisziplinär verstanden werden.
Um herauszufinden, welche die Themen der Hydrologie sind (und welche nicht), haben wir uns sämtliche hochwertigen akademisch-universitären Lehrbücher angeschaut, die der Markt bietet. Daraus haben wir zwei ausgesucht und aus den Registern alle zusammengesetzten Wörter herausgeschrieben, die mit »Wasser-« beginnen. Der Trend ist in allen zehn hochaktuellen Lehrbüchern gleich, wie jeder leicht nachprüfen kann. Um das Ergebnis vorwegzunehmen und die Pointe der Übung zu verraten: Kein einziger Begriff der »Wasseresoterik« kommt in den akade­mischen Lehrbüchern vor. So werden in keinem der Werke, in denen das derzeitige Wissen über die Hydrologie zusammengefasst ist, mit irgendeinem Wort die »Wasseradern« erwähnt, der Grundbegriff der sogenannten »Radiästhesie«. Auch wenn es manchen Lesern nicht gefallen wird: »Wasserader« ist kein Begriff der Wissenschaft. Genauso verhält es sich mit Erdstrahlen und anderen Begriffen der Para- oder Pseudowissenschaft.
Wenn man den Behauptungen dieser »anderen Seite« viel Glauben schenkt, kann man sich fragen, warum diese Begriffe in der Hydrologie, der Wissenschaft vom Wasser, nicht in Gebrauch sind. Eine logische Erklärung wäre, dass es diese Dinge schlicht nicht gibt (die Lehrbücher der Hydrogeologie erwähnen die »Wasseradern« mit keinem Wort, doch das müssten sie eigentlich, wenn es sie geben würde), eine andere, dass es bisher nicht gelungen ist, solche Sachverhalte zu entdecken und wissenschaftlich zu beschreiben. In Anbetracht der weit fortgeschrittenen Naturwissenschaft erscheint die zweite Möglichkeit aber eher unwahrscheinlich...

Bild

W I R - S C H Ü T Z E N - D A S - M I T T E L M E E R. H E L F E N - S I E - M I T ! http://www.mare-mundi.eu
Bild Bild Bild Bild Bild


Der Verein zur Förderung der Meereswissenschaften – http://www.mare-mundi.eu – arbeitet in Salzburg unter der Leitung von Dr. Robert Hofrichter an der Fertigstellung des internationalen Werkes „Das Mittelmeer“ (Band III). Für diese ehrgeizige Aufgabe suchen wir in Salzburg ab sofort ehrenamtliche Unterstützer (auch Studenten).


Bild Bild



mare-mundi, mare-mundi.eu, Verein zur Förderung der wissenschaftlichen Erforschung des Meeres, Mittelmeerprojekt, Meeresbiologie, Meeresforschung, Meeresstationen, Mittelmeer-Forschung, Das Mittelmeer, Robert Hofrichter, Dr. Robert Hofrichter, The Mediterranean, Mediterran, Feldstation, Krk, Insel Krk, Feldstation Krk, meeresbiologische Feldstation Krk, Tauchen und Meeresbiologie Krk, Schulklassen, marine conservation, marine protection, marine research, education, Biologie, Naturschutz, Volontariat, Meeresschutz, biology, marine biology, mare-mundi Projekte, Fertigstellung des dritten Bandes, Band II/2, Mediterranean Sea, Mediterran, Dr. Helmut Pechlaner, Wir bauen Das Mittelmeer! Schulkurse Meeresbiologie, Gesellschaft für Meeresschutz, Dokument einer bedrohten Vielfalt, Die Zeit über Band I von Das Mittelmeer, Das Mittelmeer - ein unermesslicher Schatz der Natur, Europäisches Mittelmeer, Das Europäische Mittelmeer, Bitte helfen auch Sie dem Mittelmeer! Auch Ihr Baustein zählt! Kompendium für Wissenschaftler, Einführung für Studierende und interessierte Laien. Standardwerk, Bausteinprojekt für das Mittelmeer, bedrohte Arten des Mittelmeeres, Modalitäten zum Erwerb eines Bausteins, interaktives mare-mundi-Mittelmeer, http://www.mare-mundi.eu/bauemitammittelmeer, Mittelmeer-Baustein, Bausteinträger, Mittelmeer-Projektteam, Projektleiter, Herausgeber von Das Mittelmeer, marine conservation, marine protection, marine research, education, Exkursionen, Tauchen, Dahab, El Quseir, Schnorcheln, Tauchreise, Schnorchelreise, Biologie, Meeresbiologie, birding, Naturreisen, Seminare, Kurse, Meeresbio-Seminare, Schulen, Schüler, Universitäten, Studenten, Naturfreunde, Expeditionen, Vogelbeobachtungen, Schiffsreise, Ornithologie, Christian Alter, Naturschutz, Meeresschutz, Vogelparadies, Seychellen, Malediven, Papua, Rotes Meer, Red Sea, Indischer Ozean, Indian Ocean, Seychelles, nature, nature trips, expeditions, diving, biology, marine biology, marine science, RSEC, Red Sea Environmental Centre, fnz, forum natur & zukunft, Fotografie, Naturfotografie, Fotoreisen, Bioreisen, günstig Reisen, Unterwasserfotografie, underwater-photography, whalewatching, Azoren, Azores, Wale, Delfine, Pottwal, Blauwal, Seiwal, Fonnwal, Großer Tümmler, Pico, Walbeobachtungen, Delfin- und Walexkursion, Forschung, Ausbildung, Nachhaltigkeit
Die ... Begeisterung, die wir beim Betrachten der Natur empfinden, ist eine Erinnerung an die Zeit, da wir Tiere, Bäume, Blumen und Erde waren ... das Wissen um unser Einssein mit allem, was die Zeit vor uns verborgen hält. Leo N. Tolstoi

Benutzeravatar
Dr. Robert Hofrichter
Geschäftsführer
Geschäftsführer
Beiträge: 5607
Registriert: 08 Sep 2006 13:44
Kontaktdaten:

Re: mare-mundi Vorträge in Graz und Salzburg Ankündigung

Beitrag von Dr. Robert Hofrichter » 25 Feb 2014 11:01

Hier die Lokalität für Salzburg und der angepasste Termin:

:arrow: Termine: Donnerstag, 13. März. Mittwoch, 9. April
:arrow: Ort: Lehrer-Stüberl, Bräustübl http://www.augustinerbier.at/index.php? ... ueberl&L=1
:arrow: Zeit: ab 17.45 Uhr kommen wir zusammen, der Vortrag selbst beginnt um 18.30 Uhr
:arrow: Essen und gutes Bier kann man sich selbstverständlich im Bräustübl kaufen.
:arrow: Der Eintritt ist frei, aber wir bitten unsere Gäste um freiwillige Spenden für unser großes Mittelmeerprojekt! Jeder Euro hilft uns!
:arrow: Thema: Donnerstag, 13. März: Wasser - der geheimnisvollste Stoff des Universums, zugleich Buchpräsentation
:arrow: Thema: Mittwoch, 9. April: Die spanendsten biologischen Geschichten aus dem Mittelmeer
:arrow: Büchertisch (mit dem neuen Buch Wasser)


Bild
Die ... Begeisterung, die wir beim Betrachten der Natur empfinden, ist eine Erinnerung an die Zeit, da wir Tiere, Bäume, Blumen und Erde waren ... das Wissen um unser Einssein mit allem, was die Zeit vor uns verborgen hält. Leo N. Tolstoi

Benutzeravatar
Helmut Wipplinger
Profi
Profi
Beiträge: 1416
Registriert: 23 Okt 2006 20:41
Wohnort: Wien

Re: mare-mundi Vorträge in Graz und Salzburg Ankündigung

Beitrag von Helmut Wipplinger » 06 Mär 2014 07:27

wir wären sehr gerne gekommen!

am 13. März in Salzburg -> Helmut beruflich in Wien leider unentbehrlich :?
am 3. April in Graz -> Helmut beruflich auf der l&b in Frankfurt :?
am 9. April in Salzburg -> Helmut und Christina auf den Malediven :shark:

na wir werdens schon mal schaffen!
www.mare-mundi.org

Benutzeravatar
Dr. Robert Hofrichter
Geschäftsführer
Geschäftsführer
Beiträge: 5607
Registriert: 08 Sep 2006 13:44
Kontaktdaten:

Re: mare-mundi Vorträge in Graz und Salzburg Ankündigung

Beitrag von Dr. Robert Hofrichter » 06 Mär 2014 08:05

Bild
Die ... Begeisterung, die wir beim Betrachten der Natur empfinden, ist eine Erinnerung an die Zeit, da wir Tiere, Bäume, Blumen und Erde waren ... das Wissen um unser Einssein mit allem, was die Zeit vor uns verborgen hält. Leo N. Tolstoi

Benutzeravatar
Dr. Robert Hofrichter
Geschäftsführer
Geschäftsführer
Beiträge: 5607
Registriert: 08 Sep 2006 13:44
Kontaktdaten:

Re: mare-mundi Vorträge in Graz und Salzburg Ankündigung

Beitrag von Dr. Robert Hofrichter » 07 Apr 2014 08:18

VORTRAG MITTELMEER VERSCHOBEN ! Für Mittwoch, den 9. April, war seitens von mare-mundi ein Vortrag von Robert Hofrichter über das Mittelmeer geplant. Dieser Termin wird verschoben, es findet also kein Vortrag statt. Es gibt mehrere Terminkollisionen mit Veranstaltungen in Salzburg (z. B. Haus der Natur) und weitere Gründe für die Absage. Den neuen Termin werden wir über alle unsere Kanäle rechtzeitig bekannt geben!
Mit mediterranen Grüßen Robert für das mare-mundi Team
Die ... Begeisterung, die wir beim Betrachten der Natur empfinden, ist eine Erinnerung an die Zeit, da wir Tiere, Bäume, Blumen und Erde waren ... das Wissen um unser Einssein mit allem, was die Zeit vor uns verborgen hält. Leo N. Tolstoi

Antworten

Zurück zu „Termine, Veranstaltungen, Treffen“