März 2012: Gutes Schiff für die Malediven gesucht!

Bedrohte Paradiese und unsere Aktivitäten auf den Malediven

Moderator: A-Team

Antworten
Benutzeravatar
Dr. Robert Hofrichter
Geschäftsführer
Geschäftsführer
Beiträge: 5606
Registriert: 08 Sep 2006 13:44
Kontaktdaten:

März 2012: Gutes Schiff für die Malediven gesucht!

Beitrag von Dr. Robert Hofrichter » 11 Mär 2011 13:00

Gutes Schiff für die Malediven gesucht!

Bild

Auch 2012 (Februar / März) organisiert mare-mundi in Kooperation mit dem Veranstalter Reisestudio Lippelt eine biologische Malediven-Tauch-Expedition.

Kennt jemand ein empfehlenswertes Schiff das
- nicht zu teuer ist und dennoch nett und halbwegs komfortabel
- 20 Personen oder mehr
- gutes Tauchen garantiert (Dhonis, Crew, Kompressoren ...)
- ein zuverlässiges, vertrauenswürdiges Management hat
- und einen guten Service an Bord bietet

Für Infos wäre ich sehr dankbar, unter office@mare-mundi,eu

Bild
Die ... Begeisterung, die wir beim Betrachten der Natur empfinden, ist eine Erinnerung an die Zeit, da wir Tiere, Bäume, Blumen und Erde waren ... das Wissen um unser Einssein mit allem, was die Zeit vor uns verborgen hält. Leo N. Tolstoi

Benutzeravatar
Amphiprion
Profi
Profi
Beiträge: 56
Registriert: 18 Jun 2009 10:49

Re: März 2012: Gutes Schiff für die Malediven gesucht!

Beitrag von Amphiprion » 20 Mär 2011 09:26

Lieber Robert,

Habt Ihr schon ein Schiff fuer 2012 gefunden?

Kenn ihr die "Dolphin" (reg. fuer 15 Pers.)?

Gerade hat mich der Betreiber von Cruise Maldives angeschrieben, die das Boot "Theia" besitzen, weil er gerne in Zus.arbeit mit den maledivischen BiologInnen "mehr zum Schutz des Oekosystems beitragen" moechte - Aufklaerung usw. Klingt schon mal positiv.

Nachteil: beide Boote < 20 Personen.

Ich koennte mich nach groesseren umsehen, falls Du noch nichts gefunden hast!?

Beste Gruesse,
Verena
A hen is only an egg's way of making another egg...

Benutzeravatar
Dr. Robert Hofrichter
Geschäftsführer
Geschäftsführer
Beiträge: 5606
Registriert: 08 Sep 2006 13:44
Kontaktdaten:

Re: März 2012: Gutes Schiff für die Malediven gesucht!

Beitrag von Dr. Robert Hofrichter » 20 Mär 2011 11:21

Amphiprion hat geschrieben:Nachteil: beide Boote < 20 Personen.
Ich koennte mich nach groesseren umsehen, falls Du noch nichts gefunden hast!?
Beste Gruesse,
Verena
Liebe Verana
, das würde ich sehr schätzen!!! Es sollte an die 20 Leute oder auch mehr fassen, denn wir wollen den Preis so niedrig halten wie nur möglich, damit es für möglichst viele preislich in Frage kommt .... Wäre also für jeden Hinweis dankbar :)
Die ... Begeisterung, die wir beim Betrachten der Natur empfinden, ist eine Erinnerung an die Zeit, da wir Tiere, Bäume, Blumen und Erde waren ... das Wissen um unser Einssein mit allem, was die Zeit vor uns verborgen hält. Leo N. Tolstoi

Benutzeravatar
Amphiprion
Profi
Profi
Beiträge: 56
Registriert: 18 Jun 2009 10:49

Re: März 2012: Gutes Schiff für die Malediven gesucht!

Beitrag von Amphiprion » 20 Mär 2011 11:49

Lieber Robert,

Schreibst du mir bitte noch, wonach ihr sucht bzw was gar nicht sein darf - basierend auf euren bisherigen Erlebnissen auf den Malediven. --> marinebiology.verena@gmail.com

Damit meine ich, dass unterschiedliche Gruppen unterschiedliche Vorlieben haben - was Essen betrifft, Dive Guides, Routen (selber bestimmen?) usw. Ist ein flexibler Kapitaen zB besonders wichtig, oder habt ihr Vorlieben bei den Guides (die letzte Gruppe an Oesterreichern, die mit einem Safariboot unterwegs war, ist mit 2 Franzosen als Guides zB ueberhaupt nicht zurecht gekommen!).

Was stellt ihr euch preislich vor? Was habt ihr sonst so bezahlt - damit ich weiss, wonach ich suchen soll. Wie war die Carina - in Ordnung?

Ciao!

Verena
A hen is only an egg's way of making another egg...

Benutzeravatar
Dr. Robert Hofrichter
Geschäftsführer
Geschäftsführer
Beiträge: 5606
Registriert: 08 Sep 2006 13:44
Kontaktdaten:

Re: März 2012: Gutes Schiff für die Malediven gesucht!

Beitrag von Dr. Robert Hofrichter » 20 Mär 2011 16:35

Die Carina war ganz toll, das hat uns sehr gut gefallen. Leider operiert sie derzeit nicht direkt durch die Eigentümer, sondern durch Agenturen. Wie viele andere Schiffe auch. Und dabei will jeder etwas verdienen. Für den Kunden wird es mit jedem Zwischnglied teurer ... Bei der Route und den Tauchgängen muss man sich auf die örtlichen Guides verlassen können, die kennen die Plätze doch besser. Am liebsten sind uns örtliche Führer, wir kennen auch einige, die wir gern mitnehmen würden (Zobah 8) ). Ich möchte keine Geschägtsgeheimnisse von Schiffen verraten, aber der Gesamtpreis, also der definitive Endpreis für den Kunden alles inklusive sollte nicht 3.500,- EUR übertreffen, zuletzt mit der CARINA waren es nur etwa 3.000 (was ein wirklich guter Preis war), damals allerdings nicht als Pauschalreise (also nicht als Komplettpaket mit Versicherung, Sicherungsschein etc.).
Die ... Begeisterung, die wir beim Betrachten der Natur empfinden, ist eine Erinnerung an die Zeit, da wir Tiere, Bäume, Blumen und Erde waren ... das Wissen um unser Einssein mit allem, was die Zeit vor uns verborgen hält. Leo N. Tolstoi

Benutzeravatar
Amphiprion
Profi
Profi
Beiträge: 56
Registriert: 18 Jun 2009 10:49

Re: März 2012: Gutes Schiff für die Malediven gesucht!

Beitrag von Amphiprion » 20 Mär 2011 19:56

ok, fuer 7 oder 14 tage?
A hen is only an egg's way of making another egg...

Benutzeravatar
Dr. Robert Hofrichter
Geschäftsführer
Geschäftsführer
Beiträge: 5606
Registriert: 08 Sep 2006 13:44
Kontaktdaten:

Re: März 2012: Gutes Schiff für die Malediven gesucht!

Beitrag von Dr. Robert Hofrichter » 20 Mär 2011 20:40

8) 14 8)
Die ... Begeisterung, die wir beim Betrachten der Natur empfinden, ist eine Erinnerung an die Zeit, da wir Tiere, Bäume, Blumen und Erde waren ... das Wissen um unser Einssein mit allem, was die Zeit vor uns verborgen hält. Leo N. Tolstoi

Benutzeravatar
Amphiprion
Profi
Profi
Beiträge: 56
Registriert: 18 Jun 2009 10:49

Re: März 2012: Gutes Schiff für die Malediven gesucht!

Beitrag von Amphiprion » 21 Mär 2011 06:55

Ich bin's,
wieder mal.

Wie sieht's mit dem Tauchen aus?
Wollt ihr obligat 3 TG/Tag?
Oder ein Package mit 2 TG/Tag und Aufzahlung auf einen 3., wenn euch individuell danach ist?

Ciao!
Zuletzt geändert von Amphiprion am 21 Mär 2011 09:45, insgesamt 1-mal geändert.
A hen is only an egg's way of making another egg...

Claudia Boehnert
User
User
Beiträge: 11
Registriert: 22 Sep 2010 05:23
Wohnort: In UNSEREM Haus.

Re: März 2012: Gutes Schiff für die Malediven gesucht!

Beitrag von Claudia Boehnert » 21 Mär 2011 07:18

Liebe Verena,
Lieber Robert,

Ich war 2010 bei der von euch organisierten Reise auf der Atholhu Kamanaa (für 16 Personen) und es war einfach traumhaft. Ein wunderbares Schiff, fantastisches Essen, tolle Crew und Tauchguide und 3 TG am Tag zu einem guten Preis.

2012 wäre ich auch sehr gerne wieder mit dabei. Vielleicht kommt ja dieses Schiff auch in Frage.

Viele Grüße
Claudia

Benutzeravatar
RogerT
Profi
Profi
Beiträge: 304
Registriert: 18 Nov 2008 12:41
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: März 2012: Gutes Schiff für die Malediven gesucht!

Beitrag von RogerT » 21 Mär 2011 08:43

Hai,

HIER mal eine Webseite mit fast allen Safarischiffen auf den Malediven (nehmt aber nicht unter Sprachauswahl Deutsch... es sei denn, ihr wollt euch mal richtig amüsieren...)

Es gibt die Schiffe mit Bild und Link, Preise stehen dann meist etwas weiter unten und müssen bei Vollcharter eh ausgehandelt werden.

Viel Spaß beim Stöbern.

Gruss
Roger
Ein paar Reiseberichte und Bilder über und auch unter Wasser: http://www.toebert.de

Benutzeravatar
Amphiprion
Profi
Profi
Beiträge: 56
Registriert: 18 Jun 2009 10:49

Re: März 2012: Gutes Schiff für die Malediven gesucht!

Beitrag von Amphiprion » 21 Mär 2011 08:46

Es trudeln bereits ein paar sehr attraktive Vollcharter-Angebote rein - Robert glaubst du, du kriegst 22 Personen zusammen? Denn dann waere der Preis pro Person naemlich echt "guenstig" fuer die Malediven!

Ich warte noch auf mehr Angebote...

Ciao,
Verena
A hen is only an egg's way of making another egg...

Benutzeravatar
Amphiprion
Profi
Profi
Beiträge: 56
Registriert: 18 Jun 2009 10:49

Re: März 2012: Gutes Schiff für die Malediven gesucht!

Beitrag von Amphiprion » 21 Mär 2011 09:55

Liebe Claudia,
Die Atholhu Kamanaa ist verkauft worden, habe ich gerade per Mail erfahren, und ist nun als "Anastasia" registriert. Ob das gut ist, weiss ich noch nicht... jedenfalls zu klein fuer die naechste Reise!
Ciao,
Amphiprion
A hen is only an egg's way of making another egg...

Antworten

Zurück zu „Malediven - mare-mundi Aktivitäten“