Raja Ampat: Ein Höhepunkt der Reise: Die Bluewater Mangroves

meer wissen erleben: Vorfreude ist die größte Freude, Ankündigungen, Erlebnisse und Beobachtungen von Reisen mit anderen teilen …

Moderator: A-Team

Antworten
Benutzeravatar
Dr. Robert Hofrichter
Geschäftsführer
Geschäftsführer
Beiträge: 5601
Registriert: 08 Sep 2006 13:44
Kontaktdaten:

Raja Ampat: Ein Höhepunkt der Reise: Die Bluewater Mangroves

Beitrag von Dr. Robert Hofrichter » 14 Feb 2011 14:03

Ein Höhepunkt der Reise: Die Bluewater Mangroves

Bild

Bild

Bild

Hier passierte vor zwei Jahren ein Unfall mit einem Taucher, zum Glück ist er nicht tödlich ausgegangen. Ein Salzwasserkrokodil ... Während wir unter Wasser waren, sah unser Bootsführer eines ... es war aber ein Jungtier, noch klein ... Ob die Mama auch in der Nähe war ... Manche von uns waren schon etwas angespannt ...

Der Fischer war bereit uns ein Krokodil zu zeigen... Doch bauchtief im Braunwasser stehend haben wir dann im Sumpf doch den Rückzug angetreten... Es war uns zu abenteuerlich. Er sieht sie täglich, sagt er. Wie groß sie sind? Wie sein Boot. Also etwa sechs Meter ...

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Die ... Begeisterung, die wir beim Betrachten der Natur empfinden, ist eine Erinnerung an die Zeit, da wir Tiere, Bäume, Blumen und Erde waren ... das Wissen um unser Einssein mit allem, was die Zeit vor uns verborgen hält. Leo N. Tolstoi

Benutzeravatar
Dr. Robert Hofrichter
Geschäftsführer
Geschäftsführer
Beiträge: 5601
Registriert: 08 Sep 2006 13:44
Kontaktdaten:

Re: Raja Ampat: Ein Höhepunkt der Reise: Die Bluewater Mangroves

Beitrag von Dr. Robert Hofrichter » 15 Mär 2011 11:10

Diese Foto konnte ich leider oder zum Glück nicht machen .... sagenhaft ... http://www.beneaththesea.org/Photoconte ... r%2011.jpg
Honorable Mention: Grinning Gator. Andrew Sallmon, San Diego, CA


... mit weiteren netten Fotos: http://www.beneaththesea.org/photo_contest_2011.html


Bild
Die ... Begeisterung, die wir beim Betrachten der Natur empfinden, ist eine Erinnerung an die Zeit, da wir Tiere, Bäume, Blumen und Erde waren ... das Wissen um unser Einssein mit allem, was die Zeit vor uns verborgen hält. Leo N. Tolstoi

Antworten

Zurück zu „Reisefieber & Reiseberichte (Vorfreuden und Erinnerungen an schöne Naturreisen)“