Great White Shark Course 2011 mit Alessandro de Maddalena

meer wissen erleben: Vorfreude ist die größte Freude, Ankündigungen, Erlebnisse und Beobachtungen von Reisen mit anderen teilen …

Moderator: A-Team

Antworten
Benutzeravatar
ClaudiaBryozoa
Profi
Profi
Beiträge: 1381
Registriert: 21 Mär 2007 15:55
Wohnort: Kufstein; Wien; Maldives

Great White Shark Course 2011 mit Alessandro de Maddalena

Beitrag von ClaudiaBryozoa » 09 Sep 2011 15:40

hallihallo,

als Robert kurz nach meiner Diplomprüfung die Ausschreibung für den Weißen Hai-Kurs von Dr. Alessandro de Maddalena hier im Forum mit uns geteilt hat, war ich ziemlich aufgeregt. Kurz darauf habe ich diese Expedition gebucht, und die letzten Monate ungeduldig gewartet und mich auf diesen Trip gefreut. Ende August war es dann endlich soweit: eine kleine Gruppe Österreicher (inklusive einer deutschen Kollegin) hat sich auf nach Südafrika gemacht, um die Großen Weißen in the wild zu sehen.

Diese Expedition war in Kooperation mit Apex Shark Expeditions, der Firma von Chris und Monique Fallows, den berühmten Tierfotografen und Hai-Liebhabern. Fünf wunderbare Tage lang durften wir mit ihrer Crew bei Seal Island in der False Bay raus aufs Meer, um Große Weiße bei ihrem natürlichen Jagdverhalten zu beobachten. Einmal hatten wir auch die Gelegenheit, einen pelagischen Trip in den Agulhas-Strom zu machen, um Blauhaie und einen wunderhübschen Mako zu bewundern. Dieser Ausflug war das Tüpfelchen auf dem i und hat die ohnehin schon aussergewöhnliche und wunderbare Reise endgültig zu etwas ganz Besonderem gemacht. Aufgrund von schlechtem Wetter (8 m Wellen und jede Menge Wind!) konnten wir an einem Tag nicht raus aufs Wasser - diesen Tag haben wir genützt, um einen Landausflug zu machen.


Bild

um 06:20 gings jeden Tag raus aufs Meers, sofern denn Hai-Wetter war


Bild

shark at three o' clock!

Bild

Bild

Seal Island in der False Bay

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

ein Weißer Hai (Carcharodon carcharias). Dies ist leider das einzige einigermaßen brauchbare Bild, dass ich unterwasser geschossen habe. Die Sicht war mies, das Wasser hochgradid mit Quallen angereichert, und im Käfig ists eben nochmals etwas mühsamer...

Bild

Bild

Bild

Bild

Eihülle eines benthischen Hais

Bild

Tote portugiesische Galeere (Physalia physalis)

Bild

Bild

im Cape Horn National Park haben wir einen gravierenden Fehler begangen: 13 Leute zum Fotografieren vor dem Bus, Bus offen, niemand im Bus. Dummer Fehler. Als unser Fahrer nach fünf Minuten gemeint hat, "There's a baboon in the car!" haben wir alle geglaubt, er veräppelt uns. Tja, hat er leider nicht... ein Pavian-Weibchen war gerade dabei, alle Rucksäcke zu durchsuchen, und als unser Fahrer das Tier aus dem Bus rausjagen wollte, ist es mit einem der Rucksäcke abgehaut. Wir konnten das Teil zum Glück wieder zurückbekommen. Die Kekse waren allerdings futsch.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

auf diesen beiden Bildern ist ein natürlicher Prädationsvorgang zu sehen, der Hai hat einen Seehund gejagt. Die Leute auf der Blue Pointer II hatten gerade irrsinniges Glück, direkt "vor Ort" zu sein!

Bild

die erste Rückenflosse der wunderschönen Amber, einem 3.9 m langen Weibchen. Wir hatten die Ehre, sie an zwei Tagen zu sehen, und ich habe mich total in diesen herrlichen Hai verliebt!

Bild

immer den Vögeln nach! Sie irren sich nie, wo gerade ein paar Brocken Seehund für sie anfallen

Bild

Bild

ein Großer Weißer jagt einen Seehund..

Bild

noch einmal entkommt der Seehund..

Bild

in diesem Fall jedoch ist das Glück auf Seite des Räubers

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Hai auf Kollisionskurs! :lol:

Bild

Südkaper (Eubalaena australis)

Bild

Bild

glückliches Lachen aus dem Käfig

Bild

Bild

Alessandro nimmt seine Kamera entgegen: Zeit für Haie!

Bild

die schöne Amber hat den Köder der Blue Pointer II geklaut - um dann zu uns, der White Pointer II zu schwimmen! :) :D

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Vorfreude!!

Bild

Bild

die Crew von Apex Shark Expeditions: Punas, Monique & Chris Fallows, und Woods. Danke, Leute, ihr wart einfache Klasse!!!
Briefly, learning, one with nature. Memories swim ever gently. - Peter Sale

No sharks swim backwards. - Douglas Seifert

Benutzeravatar
Helmut Wipplinger
Profi
Profi
Beiträge: 1411
Registriert: 23 Okt 2006 20:41
Wohnort: Wien

Re: Great White Shark Course 2011 mit Alessandro de Maddalena

Beitrag von Helmut Wipplinger » 09 Sep 2011 22:05

Danke - wunderschön - am liebsten würd ich sofort in den nächsten Flieger steigen
www.mare-mundi.org

Benutzeravatar
Caro
Profi
Profi
Beiträge: 1502
Registriert: 16 Mär 2007 16:17
Wohnort: München

Re: Great White Shark Course 2011 mit Alessandro de Maddalena

Beitrag von Caro » 10 Sep 2011 17:50

Irrsinnig beeindruckend !!!!!
Danke für diesen Bericht, liebe Claudia :)

Liebe Grüße
Caro
"Auch wenn es gelänge, die Tiere vor uns zu schützen, hätten wir nichts erreicht. Erst wenn es uns gelingt, die Tiere nicht mehr schützen zu müssen, sind wir am Ziel. Dann haben wir etwas verändert: UNS !" Zitat von Michael Aufhauser

Antworten

Zurück zu „Reisefieber & Reiseberichte (Vorfreuden und Erinnerungen an schöne Naturreisen)“