Fotobericht: Exkursion Israel, April 2015

meer wissen erleben: Vorfreude ist die größte Freude, Ankündigungen, Erlebnisse und Beobachtungen von Reisen mit anderen teilen …

Moderator: A-Team

Antworten
Benutzeravatar
Dr. Robert Hofrichter
Geschäftsführer
Geschäftsführer
Beiträge: 5607
Registriert: 08 Sep 2006 13:44
Kontaktdaten:

Fotobericht: Exkursion Israel, April 2015

Beitrag von Dr. Robert Hofrichter » 05 Mai 2015 17:20

Fotobericht: Exkursion Israel, April 2015

Ich schicke euch einige fotografische Eindrücke aus Israel. Bei der Menge an Fotos können es nur unsortierte Impressionen sein. Aber vielleicht vermitteln sie einen Eindruck von diesem faszinierenden Land.

Bild
Hier direkt haben wir gewohnt, in der Via Dolorosa...

Bild
... im Kloster Ecce Homo ...

Bild
In der Österreichischen Hospiz, erbaut unter Franz Joseph. Die Kronländer der Monarchie.

Bild
Die Gegend rund um das Damaskus-Tor ist ein recht orientalisches Viertel, es geht laut und turbulent zu. Sehr faszinierend ...

Bild
Nicht weniger turbulent geht es in der Grabeskirche in Jerusalem zu ...

Bild

Bild
Der Orient lässt grüßen ...

Bild
Die Kirche von St. Anna liegt am Anfang der Via Dolorosa im muslimischen Viertel, direkt am Löwentor am östlichen Eingang der Altstadt. Der Komplex ist eine Oase der Ruhe inmitten der lärmenden Hektik der arabischen Märkte. Der große Komplex der Teiche und die Ruinen der byzantinischen und Kreuzfahrer-Kirchen ist noch gut erhalten.

Bild
Ein vielleicht 2.000 Jahre alter Ölbaum aus der Zeit Jesu? Vielleicht aber auch jünger. Garten Getsemane am Fuße des Ölbergs.

Bild

Bild
Israel Ariel bereitet für uns einen frisch gepressten Granatapfel-Saft vor ...

Bild
In den Gassen von Alt-Jerusalem ...

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Robert tanzt vor, aber mit dem Tanz gibt es noch offenbar Probleme ... manche tanzen aus der Reihe , obwohl es auf dem Foto gut aussieht ...

Bild

Bild
Caesarea...

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Haifa

Bild

Bild
Berg Arbel

Bild

Bild
Ein Fächerfinger (Ptyodactylus), Gattung der Geckos. http://de.wikipedia.org/wiki/Fächerfinger Fotografiert in der Wüste Negev.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Das ist die Negev-Wüste in der Nähe der Grabstätte von David Ben-Gurion: „Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist.“ David Ben-Gurion Er lebte in Sede Boker; nach seinem Tod im Jahr 1973 wurde er in der Nähe des Kibbuz neben seiner bereits 1968 verstorbenen Ehefrau beigesetzt.
Ben-Gurion wurde vom Time Magazine zu einer der wichtigsten Personen des 20. Jahrhunderts gewählt. Nach ihm wurde 1975 der internationale Ben-Gurion-Flughafen von Tel Aviv, der sich nördlich der Stadt Lod befindet, sowie die Ben-Gurion-Universität des Negev in Be’er Scheva, benannt.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Anbei noch einige Impressionen aus Tel Aviv ... Diese Stadt ist ... laut und ... anders. Am besten gefallen hat uns Jaffa, eine einst alte Stadt, die heute mit Tel Aviv zusammengewachsen ist.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Die israelischen Tänze sind etwas zu kurz gekommen. Zu viel Programm ... Aber in Alt-Jaffa haben wir die Straßen und Plätze unsicher gemacht. Und prompt haben sich auch "fremde" Menschen angeschlossen ... Es war nett. Meine Gruppe konnte den Tanz vorher nicht, daher bitte nicht zu streng sein. Wir tanzen die "Jakobsleiter", Sulam Yakov. Video: :arrow: https://www.facebook.com/hofrichter.rob ... nref=story


Bild
Wir danken "SK Tours in Nature" ( :arrow: http://www.sktours.net/index.php?lang=de) für die perfekte Organisation unserer Israel-Exkursion. Alles war perfekt, auch die Führung durch Meir Todress (http://morethanhistory.com/)! Danke!
Die ... Begeisterung, die wir beim Betrachten der Natur empfinden, ist eine Erinnerung an die Zeit, da wir Tiere, Bäume, Blumen und Erde waren ... das Wissen um unser Einssein mit allem, was die Zeit vor uns verborgen hält. Leo N. Tolstoi

Benutzeravatar
pinguin75
Profi
Profi
Beiträge: 85
Registriert: 20 Mai 2007 09:17
Wohnort: Linz
Kontaktdaten:

Re: Fotobericht: Exkursion Israel, April 2015

Beitrag von pinguin75 » 06 Mai 2015 18:46

Danke Robert für die wundervollen Impressionen!
Liebe Grüße nach Salzburg!

Benutzeravatar
freischwimmer99
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 18 Mai 2015 09:54

Re: Fotobericht: Exkursion Israel, April 2015

Beitrag von freischwimmer99 » 19 Mai 2015 16:24

Wow, tolle Bilder! Danke für die interessanten Eindrücke. Eine Reise nach Israel würde ich auch gerne mal machen!
Erst wenn
der letzte Baum gerodet,
der letzte Fisch vergiftet
und der letzte Fisch gefangen ist,
werdet ihr feststellen,
dass man Gold nicht essen kann.
Weissagung der Cree-Indianer

Antworten

Zurück zu „Reisefieber & Reiseberichte (Vorfreuden und Erinnerungen an schöne Naturreisen)“