modisches Recycling

Antworten
Benutzeravatar
Caro
Profi
Profi
Beiträge: 1502
Registriert: 16 Mär 2007 16:17
Wohnort: München

modisches Recycling

Beitrag von Caro » 06 Aug 2011 17:17

Als Strickliesel vom Dienst habe ich heute mal wieder das Net nach wolligen Anregungen durchgeschmökert und doch glatt auch etwas für Euch Interessantes gefunden ! :google:

Eine Häkeltasche aus in Streifen geschnittenen Plastiktüten !
http://www.brigitte.de/wohnen/selbermac ... e-1056111/

Dass ich da noch nicht selber drauf gekommen bin :oops:
wo ich doch schon aus Stoffresten und auch Lederflecken Streifen geschnitten habe und die in Pullis eingearbeitet habe ... :blink:

Tjaa, so werde ich jetzt mal testen 8) , ob man da nicht aus den Plastiktüten nicht auch so was wie z.B. Regenjacken hinkriegt :bash:

Liebe Grüße
Caro
"Auch wenn es gelänge, die Tiere vor uns zu schützen, hätten wir nichts erreicht. Erst wenn es uns gelingt, die Tiere nicht mehr schützen zu müssen, sind wir am Ziel. Dann haben wir etwas verändert: UNS !" Zitat von Michael Aufhauser

Benutzeravatar
Caro
Profi
Profi
Beiträge: 1502
Registriert: 16 Mär 2007 16:17
Wohnort: München

Re: modisches Recycling

Beitrag von Caro » 06 Aug 2011 19:39

Habe eben einen Testhäkelgang gemacht :?
neee, also für Regencapes taugt das nicht ... . :oops:

Sollte ich mir vielleicht was überlegen, wie ich aus aufgesammelten Kippen eine Schmuckkollektion für Raucher machen kann !??! :wink: 8)
Oder sie als Applikationen einsetze :idea:

Liebe Grüße
Caro
"Auch wenn es gelänge, die Tiere vor uns zu schützen, hätten wir nichts erreicht. Erst wenn es uns gelingt, die Tiere nicht mehr schützen zu müssen, sind wir am Ziel. Dann haben wir etwas verändert: UNS !" Zitat von Michael Aufhauser

Anni
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 08 Aug 2011 11:20

Re: modisches Recycling

Beitrag von Anni » 08 Aug 2011 11:25

Haha, das war wirklich eine gute Idee. Ein Regencape aus Plastiktüten. Schade, dass es nicht geklappt hat. Woran ist es denn gescheitert?

Benutzeravatar
Caro
Profi
Profi
Beiträge: 1502
Registriert: 16 Mär 2007 16:17
Wohnort: München

Re: modisches Recycling

Beitrag von Caro » 09 Aug 2011 18:49

Liebe Anni !

Die Plastikstreifen haben sich beim Verhäkeln nicht so gegeneinander ausgedehnt, so dass da "Lücken" im Gewebe waren. :roll:
Also nicht unbedingt dicht :?

Aber ich probiere es mit noch mal dünnerem Plastikmaterial. Vielleicht bauscht sich das zwischen den Maschen besser aus :wink:

Liebe Grüße
Caro
"Auch wenn es gelänge, die Tiere vor uns zu schützen, hätten wir nichts erreicht. Erst wenn es uns gelingt, die Tiere nicht mehr schützen zu müssen, sind wir am Ziel. Dann haben wir etwas verändert: UNS !" Zitat von Michael Aufhauser

Anni
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 08 Aug 2011 11:20

Re: modisches Recycling

Beitrag von Anni » 10 Aug 2011 11:36

Cool, sag dann mal wie es geworden ist. Ich habe noch so viele Platiktüten von den Netto Angeboten und Co, daraus könnte ich mir ja auch was schönes stricken oder nähen. Das wird bestimmt der neue Trend. :)

Dominic Buckovez
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 03 Okt 2011 15:06
Wohnort: Österreich

Re: modisches Recycling

Beitrag von Dominic Buckovez » 05 Okt 2011 18:12

Ich finde das die Tasche aus Plastik eine wirklich gute Idee ist denn so landet
kein Müll im Meer und die Fisch können ungestört weiterleben.
Zwar wird das nich den ganzen Müll im Meer beseitigen aber es wird sicher helfen.
:lol: 8)

Antworten

Zurück zu „Projekt: kein plastik meer“