Ein stechender Fisch ?

Alles rund ums Tauchen...

Moderator: A-Team

Antworten
Benutzeravatar
Caro zwo
Profi
Profi
Beiträge: 66
Registriert: 04 Jan 2018 15:28
Kontaktdaten:

Ein stechender Fisch ?

Beitrag von Caro zwo » 22 Apr 2018 13:26

Was es alles gibt :shock:

http://www.vnews.mv/98160

War das ein Flötenfisch ?!?

Liebe Grüße
Caro
Zuletzt geändert von Caro zwo am 23 Apr 2018 18:32, insgesamt 1-mal geändert.
"Auch wenn es gelänge, die Tiere vor uns zu schützen, hätten wir nichts erreicht. Erst wenn es uns gelingt, die Tiere nicht mehr schützen zu müssen, sind wir am Ziel. Dann haben wir etwas verändert: UNS."
Michael Aufhauser

Benutzeravatar
Helmut Wipplinger
Profi
Profi
Beiträge: 1416
Registriert: 23 Okt 2006 20:41
Wohnort: Wien

Re: Ein stechender Fisch

Beitrag von Helmut Wipplinger » 23 Apr 2018 04:50

hab da eine Übersetzung gefunden:

English - Dhivehi names of fishes

Cornetfish (Tholhi) - Sphyreana barracuda

also Sphyraena barracuda

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Großer_Barrakuda

Liebe Grüße von Krk
Helmut
www.mare-mundi.org

Benutzeravatar
Caro zwo
Profi
Profi
Beiträge: 66
Registriert: 04 Jan 2018 15:28
Kontaktdaten:

Re: Ein stechender Fisch ?

Beitrag von Caro zwo » 23 Apr 2018 18:36

Danke für die Aufklärung, lieber Helmut !

Barrakuda macht natürlich Sinn, wenn man die Verletzung des jungen Mannes sieht. Ich kam halt ins Grübeln, weil in dem Artikel "stabbed" stand ... und mir der cornetfish kein Begriff war.

Liebe Grüße
Caro
"Auch wenn es gelänge, die Tiere vor uns zu schützen, hätten wir nichts erreicht. Erst wenn es uns gelingt, die Tiere nicht mehr schützen zu müssen, sind wir am Ziel. Dann haben wir etwas verändert: UNS."
Michael Aufhauser

Benutzeravatar
Caro zwo
Profi
Profi
Beiträge: 66
Registriert: 04 Jan 2018 15:28
Kontaktdaten:

Re: Ein stechender Fisch ?

Beitrag von Caro zwo » 26 Jul 2018 11:22

... und schon wieder wurde ein junger Mann auf den Malediven von einem Barrakuda verletzt.
Leider mit tödlichem Ausgang :cry:

https://maldivesindependent.com/crime-2 ... ish-139484

Liebe Grüße
Caro
"Auch wenn es gelänge, die Tiere vor uns zu schützen, hätten wir nichts erreicht. Erst wenn es uns gelingt, die Tiere nicht mehr schützen zu müssen, sind wir am Ziel. Dann haben wir etwas verändert: UNS."
Michael Aufhauser

Nautilus
Profi
Profi
Beiträge: 109
Registriert: 07 Jul 2007 20:25

Re: Ein stechender Fisch ?

Beitrag von Nautilus » 26 Jul 2018 13:47

So etwas kann vorkommen, ist aber relativ selten. Der Mann hat unglaubliches Pech gehabt.

Bei dem Fisch handelt es sich übrigens um einen Flötenfisch.

Wir hatten mal einen Zwischenfall mit einem Flötenfisch bei einem Nachttauchgang, der wurde von einem größeren Fisch gejagt und ist in Panik gegen eine Taucherin gestossen, ist aber nicht durch den Anzug gekommen, außer einem blauen Fleck ist nichts weiter passiert.

Seegurken sollte man allerdings nicht sammeln, sie sind wichtig für das Ökosystem:

http://zeenews.india.com/news/eco-news/ ... 83846.html

Antworten

Zurück zu „news aus der Taucherwelt + Ausbildung“