Unterwasserarcheologie - nicht nur für Taucher interessant

Alle Infos über die aktuellsten Projekte, Kampagnen, Reisen, Exkursionen u.a.

Moderator: A-Team

Antworten
Benutzeravatar
horstartur
Profi
Profi
Beiträge: 641
Registriert: 13 Sep 2007 12:41
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Unterwasserarcheologie - nicht nur für Taucher interessant

Beitrag von horstartur » 05 Nov 2017 17:50

ein wenig bin ich stolz, dass ich mit meinen Leuchten in die professionelle Liga aufrücken konnte. Der Film ist nicht nur für Taucher interessant. Das Projekt wird auch von einer berühmten Schweizer Uhrenfirma gesponsert nicht zuletzt wegen des rekonstruierten anthiken Uhrmechanik.

Unterwasserarcheologie: "Technical advances in underwater archaeology, the Antikythera shipwreck excavation example"
https://www.uni-due.de/zoophysiologie/a ... s/AlexTalk

Das Projekt hat weltweit für Aufsehen gesorgt, weil man neben einem 2000 Jahre alten Unterwasserskelett auch einen Sonne/Mond/Gestirne Uhr-Mechanismus gefunden hat. > [url https://www.youtube.com/watch?v=UpLcnAIpVRA][/url] Man hat den auch schon nachgebaut.> https://www.youtube.com/watch?v=MqhuAnySPZ0Es ist schon erstaunlich, dass man schon vor 2000 Jahren einen so komplizierten Apparat mit zahlreichen Zahnrädern realisieren konnte.

Die Einmaligkeit der Funde wird auch dadurch deutlich, dass von den Funden in dem sehr renommierten Wissenschaftsmagazin Nature berichtet wurde > http://www.nature.com/news/human-skelet ... ck-1.20632
Neben großen menschlichen Arm-und Beinknochen konnte man mit Blaulicht meiner Leuchten auch Knochenbruchstücke finden.
Meine Leuchten sind bei Minuten 14:08 und 28:35 zu sehen. Es lohnt sich aber, den ganzen Film anzusehen. Er zeigt die Arbeit von extrem professionellen wissenschaftlichen Tec-Tauchern.
Das Projekt wird 2018 weitergeführt.

LG
Horst
Embryologie, Entwicklungsbiologie, Zoologie, Evolution,Gentechnik, Amphibien, Video (auch UW-Fluoreszenz) , Naturschutz, Galapagos, Seniorkapitän, LeipzigAir http://www.leipzigair.de/
Homepage: http://www.uni-due.de/zoophysiologie/

Antworten

Zurück zu „top aktuell“